Sie verlassen das Angebot von buchholz.de und rufen Inhalte auf Servern von Facebook ab, sobald Sie den Button JA anklicken. Die Stadt Buchholz speichert zu keiner Zeit personenbezogene Daten der Fans. Die von Ihnen auf unserer Fanpage eingegebenen Daten wie z.B. Kommentare, Videos oder Bilder, werden von der Stadt Buchholz zu keiner Zeit für andere Zwecke genutzt oder weitergegeben.

Die Stadt Buchholz hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook Ihre Profildaten nutzt und/oder an Dritte weitergibt. Dies kann etwa Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben und weitere Aspekte betreffen.

Wechseln Sie nur zu Facebook, wenn Sie sich dieser Auswirkungen bewusst sind und die genannten Risiken in Kauf nehmen möchten. Informieren Sie sich gegebenenfalls über die bereitgestellten Quellen. Klicken Sie auf den Button NEIN, wenn Sie nicht bereit sind, Ihre Daten gegebenenfalls an Facebook zu übermitteln.“
fb

Aktuelle Meldungen

Mängel melden leicht gemacht

Stadt Buchholz führt kostenlose Melde-App für Smartphones ein

 Link weiter ...

„Starke Großeltern – Starke Kinder“

Neuer Themenabend des Buchholzer Familienbüros

 Link weiter ...

Großes Interesse an den Alternativplanungen zur Y-Trasse

Trotz des hochsommerlichen Wetters kamen am 1. Juli ca. 350 interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Informationsveranstaltung in die Aula des Gymnasiums Am Kattenberge.

 Link weiter ...
Link Weitere Nachrichten

Termine

Datum Veranstaltung Ort
läuft bis zum 31.07.2015Wind Wasser FeuerStadtbücherei Buchholz
läuft bis zum 06.07.2015SeniorenmatineeMovieplexx, Delhi-Center, Buchholz
läuft bis zum 06.07.2015Minions, in 3DMovieplexx, Delhi-Center, Buchholz
Link Weitere Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen

Aktion STADTRADELN ist erfolgreich gestartet!

Die Aktion STADTRADELN des Klimabündnis , an der sich die Stadt Buchholz i.d.N. in diesem Jahr erstmals beteiligt, ist am vergangenen Samstag mit einer außerordentlich guten Resonanz gestartet. Anmeldungen sind bis 17.07. weiterhin möglich.

 Link weiter ...

Wohnen im Wandel – Bauen für Generationen

Wanderausstellung des niedersächsischen Staatspreises in der Buchholzer Empore

 Link weiter ...

Saisonstart des Regionalpark-Shuttle

Regionalpark-Shuttle startet am 4. Juli in die nächste Saison

 Link weiter ...

Rathaus- und Schützenplatz gesperrt

Die Polizeiinspektion Harburg veranstaltet am Sonntag, 5. Juli, einen Tag der offenen Tür. Für diesen Zweck wird der Rathausplatz an dem besagten Sonntag von 6 bis 18 Uhr gesperrt. Darüber hinaus sind zehn Stellplätze im Bereich vor der Rathauskantine bereits ab Sonnabend, 4. Juli, 10 Uhr, gesperrt. Für das Schützenfest wird der Schützenplatz von Montag, 6. Juli, 8 Uhr bis Dienstag, 14. Juli, 12 Uhr, gesperrt. Für den Zeitraum Mittwoch, 8. Juli, 15 Uhr bis Dienstag, 14. Juli, 12 Uhr, gelten überdies folgende Einschränkungen: Die Richard-Schmidt Straße ist ab Einmündung Steinbecker Straße gesperrt, in der Steinbecker Straße gilt ein eingeschränktes Haltverbot und auf der Zufahrt zur Landwirtschaftskammer (Parkstraße) besteht ein absolutes Haltverbot. Für die damit einher gehenden Behinderungen wird um Verständnis gebeten.

 Link weiter ...

Dibbersen lädt zum Straßenfest

Noch im Dezember vergangenen Jahres war die Harburger Straße in Dibbersen einer der vielbefahrensten Durchgangsstraßen der Region - jetzt wird sie zur Partymeile. Möglich gemacht hat das dieB 75 Neu, die kurz vor Weihnachten dem Verkehr übergeben wurde. Statt 25 000 Autos am Tag, nutzen heute im Schnitt nur noch rund zehn Prozent davon die ehemalige Ortsdurchfahrt. Unter dem Motto „Die alte B 75 lebt“ lädt der Ortsrat Dibbersen deshalb für Sonnabend, 18. Juli, zum Straßenfest. Los geht’s um 14.50 Uhr mit Musik vom Spielmannszug. Unter anderem versprechen Straßentheater, Postkutschenfahrten, Radringstechen, Jan Friese Band, Night Combo Revival sowie ein buntes Kinderprogramm mit Wasserflipper, Ponyreiten, Zauberclown, Hüpfburg und mehr jede Menge Spaß und Abwechslung.

 Link weiter ...
Link Weitere Nachrichten