Sie verlassen das Angebot von buchholz.de und rufen Inhalte auf Servern von Facebook ab, sobald Sie den Button JA anklicken. Die Stadt Buchholz speichert zu keiner Zeit personenbezogene Daten der Fans. Die von Ihnen auf unserer Fanpage eingegebenen Daten wie z.B. Kommentare, Videos oder Bilder, werden von der Stadt Buchholz zu keiner Zeit für andere Zwecke genutzt oder weitergegeben.

Die Stadt Buchholz hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten durch Facebook. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Facebook Ihre Profildaten nutzt und/oder an Dritte weitergibt. Dies kann etwa Ihre Gewohnheiten, persönlichen Beziehungen, Vorlieben und weitere Aspekte betreffen.

Wechseln Sie nur zu Facebook, wenn Sie sich dieser Auswirkungen bewusst sind und die genannten Risiken in Kauf nehmen möchten. Informieren Sie sich gegebenenfalls über die bereitgestellten Quellen. Klicken Sie auf den Button NEIN, wenn Sie nicht bereit sind, Ihre Daten gegebenenfalls an Facebook zu übermitteln.“
fb

Aktuelle Meldungen

Buchholz erleben 2018 - Akquise beginnt

Die Broschüre „Buchholz erleben 2018“ erscheint voraussichtlich Anfang kommenden Jahres. Bereits in diesen Tagen beginnt deshalb die Anzeigenakquise für die 10. Auflage des Heftes. Produziert wird „Buchholz erleben“ vom mediaprint infoverlag in enger Zusammenarbeit mit der Stadt. Weil immer wieder parallel dazu Trittbrettfahrer versuchen mit fragwürdigen Methoden Anzeigen abzugreifen, weisen Verlag und Stadt darauf hin, dass Aquisiteur Klaus Buttgereit vom mediaprint infoverlag sich mit einem Schreiben der Verwaltung legitimieren kann. Der Verlag erklärt überdies, dass potentielle Inserenten nicht per Fax angesprochen werden. Wer Fragen hat, wendet sich unter 04181 214525 an David Quinque vom Buchholzer Stadtmarketing.

 Link weiter ...

„Schenkungen - Schatzmann + Wilding“

Schenkung für die Artothek in der Stadtbücherei: Ausstellung mit Werken von Luisa Schatzmann und Ludwig Wilding 

 Link weiter ...

Sommerpause beendet

Die Sommerpause neigt sich ihrem Ende entgegen: In Kooperation mit Reso-Fabrik und Stadtbücherei bietet das Familienbüro der Stadt ab Sonnabend, 5. August, wieder eine Seniorenhandysprechstunde an. Von 10 bis 13 Uhr geben jeden 1. Samstag im Monat zwei Jugendliche aus einer sechsköpfigen Gruppe in der Stadtbücherei Senioren Hilfestellung im Umgang mit ihren Smartphones. Wer also gerne etwa eine „WhatsApp“ an seine Enkel verschicken oder mit dem Smartphone im Internet surfen möchte und Hilfe bei der Einrichtung und Anwendung braucht, ist in der Stadtbücherei richtig. Die jungen Leute freuen sich auf zahlreiche Besucher. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 Link weiter ...
Link Weitere Nachrichten

Termine

Datum Veranstaltung Ort
läuft bis zum 28.07.2017Sommerliche MalereiStadtbücherei Buchholz
läuft bis zum 28.07.2017Sommerliche MalereiStadtbücherei Buchholz
läuft bis zum 28.07.2017Sommerliche MalereiStadtbücherei Buchholz
Link Weitere Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen

Am Kahlenberg statt Diekwischweg

Auch eine Baufirma kann sich mal irren. Jüngst hatte ein Straßenbauunternehmen beantragt, den Diekwischweg zwecks Ausbaus für einige Monate zu sperren. Dann ging den Mitarbeitern auf, dass ganz was anderes erstmalig ausgebaut werden soll - die Straße Am Kahlenberg. Besagte Straße wird ab Dienstag, 15. August, in Höhe der Hausnummer 11 auf einer Länge von 200 Meter für den Verkehr gesperrt. Anfang November soll die Straße fertiggestellt sein. Die Anwohner werden rechtzeitig vor Baubeginn von der Firma über die Maßnahme informiert. Logisch: Der Diekwischweg wird nicht angefasst. Für die mit den Arbeiten einher gehenden Behinderungen bittet die Stadt um Verständnis.

 Link weiter ...

A 7: Brücke wird saniert

Wegen der Arbeiten ist die Autobahn in Richtung Hamburg ab Horster Dreieck von Ende Juli bis Anfang September nur einspurig befahrbar

 Link weiter ...

Mühlentunnel gesperrt

Weil eine Leitung gelegt und die Beleuchtung gepflegt werden muss, wird der Tunnel im Seppenser Mühlenweg am Mittwoch, 9. August, in der Zeit von 8.30 bis 15 Uhr für Autos gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können ihn auch während der Arbeiten nutzen. Zwischenzeitlich sind auch die Ampeln am Tunnel ersetzt und mit Kameras zur Verkehrssteuerung ausgerüstet worden. Die Maßnahme wurde notwendig, da bei der alten Signalanlage eine Steuerung des Verkehrsflusses nicht mehr möglich war.

 Link weiter ...

Asphaltdecken werden erneuert

Mehrere Straßen - unter anderem die Zufahrt zum Buchholz Bad sowie Abschnitte des Vaenser Wegs und des Seppenser Mühlenwegs - werden für die Arbeiten gesperrt

 Link weiter ...

Naturpark sucht (studentische) Hilfskraft

Gesucht wird jemand, der auf 450 Euro Basis im Projekt Dialog-Kutsche mitarbeitet, das sich um Kutschwege im Naturpark Lüneburger Heide dreht

 Link weiter ...
Link Weitere Nachrichten