Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Tagesordnung - 16. öffentliche Sitzung des Ortsrates Holm-Seppensen

Bezeichnung: 16. öffentliche Sitzung des Ortsrates Holm-Seppensen
Gremium: OR Holm-Seppensen
Datum: Mo, 31.10.2005    
Zeit: 19:00 - 20:05 Anlass: Sitzung
Raum: Germuth-Scheer-Hus, Holm-Seppensen
Ort: Pappelweg 9, 21244 Buchholz i.d.N.

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit    
Ö 2  
Dringlichkeitsanträge    
Ö 2.1  
Anträge auf Ausschluss der Öffentlichkeit (§ 45 NGO)    
Ö 2.2  
Feststellung der Tagesordnung    
Ö 3  
Genehmigung der Niederschrift vom 8.6.2005    
Ö 4  
Bericht der Ortsbürgermeisterin    
Ö 5  
Bericht des Bürgermeisters    
Ö 6  
Haushalt 2006; - Ausgabenplan der Ortschaft Holm-Seppensen
DS 01-06/0900.002  
Ö 7  
Über- und außerplanmäßige Ausgaben im Haushaltsjahr 2005 hier: Interfraktioneller Antrag des Ortsrates Holm-Seppensen vom 15.07.2005
DS 01-06/0887.002  
    VORLAGE
    Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Ortsrat Holm-Seppensen beschließt gemäß § 55 g Abs. 1.3 NGO:

 

Es sollen folgende überplanmäßige Ausgaben aus Mitteln des Ortsrates Holm-Seppensen 2005 geleistet werden

 

 

Lfd.Nr.    HHSt.                            alter Ansatz   neu              Differenz

1.              13050-56000 FW Holm-Beschaff.              1.600              2.900              1.300

                            v.Dienstkleidung

2.              00000-53010 Miete Ortsratsbüro              1.800              2.250              450

3.              55000-71830              Zusch.a.Sportvereine          4.700              9.700              5.000

 

Die Deckung erfolgt im Rahmen der Ortsratsmittelabrechnung durch Minderausgaben bei der HHSt. 46010-95000 im Vermögenshaushalt (neue Kinderspielplätze in Holm-Seppensen).

   
    31.10.2005 - OR Holm-Seppensen
    Ö 7 - ungeändert beschlossen
    OBgm

OBgm. Mottig erläutert die DS.

OBgm. Mottig
verliest folgenden Antrag (DS 0887.002) und lässt darüber abstimmen:

Der Ortsrat Holm-Seppensen beschließt gem. § 55 g Abs. 1 NGO in eigener Zuständigkeit:

Es sollen folgende überplanmäßige Ausgaben aus Mitteln des Ortsrates Holm-Seppensen 2005 geleistet werden

 

Lfd.Nr.    HHSt.                            alter Ansatz   neu              Differenz

1.              13050-56000 FW Holm-Beschaff.              1.600              2.900              1.300

                            v.Dienstkleidung

2.              00000-53010 Miete Ortsratsbüro              1.800              2.250              450

3.              55000-71830              Zusch.a.Sportvereine          4.700              9.700              5.000

 

Die Deckung erfolgt im Rahmen der Ortsratsmittelabrechnung durch Minderausgaben bei der HHSt. 46010-95000 im Vermögenshaushalt (neue Kinderspielplätze in Holm-Seppensen).

 

Abstimmung:

Abstimmung:

 

- einstimmig dafür -

Ö 8  
Wahl eines stellvertretenden Schiedsmannes
DS 01-06/0948  
Ö 9  
Anfragen nach § 17 der Geschäftsordnung    
             



 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern