Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Tagesordnung - 41. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Bezeichnung: 41. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
Datum: Mi, 23.11.2005    
Zeit: 18:35 - 19:50 Anlass: Sitzung
Raum: Kantine Rathaus
Ort: Rathausplatz 1, 21244 Buchholz i.d.N.

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit    
Ö 2  
Dringlichkeitsanträge    
Ö 2.1  
Anträge auf Ausschluss der Öffentlichkeit (§ 45 NGO)    
Ö 2.2  
Feststellung der Tagesordnung    
Ö 3  
Genehmigung der 40. Niederschrift vom 09.11.2005    
Ö 4  
Bericht des Vorsitzenden    
Ö 5  
Bericht des Bürgermeisters    
Ö 6  
Namenswettbewerb für den zentralen Platz in der Innenstadt
DS 01-06/0901.001  
    VORLAGE
    Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

 

Der zentrale Platz in der Innenstadt, gebildet durch die Kreuzung der Straßen Breite Straße und Poststraße, bekommt den Namen „Marktplatz“.

   
    14.11.2005 - Ausschuss für Kultur, Sport, Kunst und Städtepartnerschaften
    Ö 9 - (offen)
    Der Ausschuss für Kultur, Sport, Kunst und Städtepartnerschaften empfiehlt:

 

   
    17.11.2005 - Verwaltungsausschuss
    Ö 7 - ungeändert beschlossen
    Stv

Stv. Bgm. Zinnecker verweist auf den Hinweis zur  Möglichkeit des Sponsorings für die Beschriftung hin. Er regt an hier auf jeden Fall die Kanzlei Helmrich und Partner anzusprechen, die ja massiv versucht habe Einfluss auf die Namensgebung zu nehmen.

Bgm. Stein verliest folgenden Antrag (DS 0901.001) und lässt darüber abstimmen:
Der VA empfiehlt:

Der Rat der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

Der zentrale Platz in der Innenstadt, gebildet durch die Kreuzung der Straßen Breite Straße und Poststraße, bekommt den Namen „Marktplatz“.


Diese Empfehlung ist dem Rat der Stadt Buchholz i.d.N. zuzuleiten.

Abstimmung:

Abstimmung:

- einstimmig dafür -


Bgm. Stein
nimmt an der Beratung und Abstimmung zum nachfolgenden TOP nicht teil.
Stv. Bgm. Alles übernimmt die Sitzungsleitung.

   
    23.11.2005 - Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
    Ö 6 - (offen)
    Beschlussvorschlag:

 

 

Ö 7  
Bauleitplanung der Stadt Buchholz i.d.N. 1. 5. Änderung des Flächennutzungsplanes 2020 a) Zustimmung zum Entwurf der F-Planänderung b) Auslegungsbeschluss gem. § 3 (2) Baugesetzbuch (BauGB) 2. Bebauungsplan "Berufsbildende Schulen/Sprötzer Weg" a) Aufstellungsbeschluss b) Zustimmung zum Bebauungsplanentwurf c) Auslegungsbeschluss gem. § 3 (2) BauGB
DS 01-06/0879.002  
Ö 8  
Fortschreibung des Verkehrsentwicklungsplanes (VEP) hier: Grundsatzbeschluss zur Umsetzung - Vorstellung durch die Verwaltung
Enthält Anlagen
DS 01-06/0786.006  
Ö 9  
Parkraumkonzept Buchholz i.d.N. Hier: Schreiben der Arbeitsgruppe (AG) Einkaufsstadt Buchholz vom 03.05.2005 und Stellungnahme zur Umsetzung - Vorstellung durch die Verwaltung (zur Kenntnis)
DS 01-06/0613.013  
Ö 10  
Einvernehmenserteilung gem. § 36 BauGB zu Nr. 351; 356;    
Ö 11  
Anfragen gemäß § 17 GO    
             



 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern