Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Auszug - Bebauungsplan "Bahnhofstraße Neu" mit örtlicher Bauvorschrift a) Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB b) Zustimmung zum Bebauungsplanentwurf c) Auslegungsbeschluss gem. § 3 (2) BauGB

3. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt
TOP: Ö 8
Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 16.08.2017    
Zeit: 18:30 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Kantine Rathaus
Ort: Rathausplatz 1, 21244 Buchholz i.d.N.
DS 16-21/0199 Bebauungsplan "Bahnhofstraße Neu" mit örtlicher Bauvorschrift
a) Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) BauGB
b) Zustimmung zum Bebauungsplanentwurf
c) Auslegungsbeschluss gem. § 3 (2) BauGB
     
 
Status:öffentlich  

 

1.TA Lau weist daraufhin, dass sich in der vorgelegten DS ein kleiner Fehler eingeschlichen habe. So sei auf der S. 3 der DS auf die nun anstehende frühzeitige Behörden- und Bürgerbeteiligung verwiesen worden; tatsächlich gehe es selbstverständlich um die Auslegung des Bebauungsplanes. Die Beschlussvorlagen seien hiervon allerdings unberührt und entsprechend korrekt.

 

2.TA Lau gibt bekannt, dass in Ergänzung des bereits verteilten Bebauungsplanentwurfes der Standort für eine Trafostation ergänzt wurde und bittet um entsprechende Kenntnisnahme. Im Anschluss hieran stellt Herr von Nerée vom beauftragten Planungsbüro Claussen-Seggelke die Inhalte dieses großen Planungspaketes anhand einer Präsentation vor. Hieran anschließend werden Fragen der Ausschussmitglieder diskutiert bzw. beantwortet. TA Kaufholdndigt in diesem Zusammenhang an, dass zur Umsetzung der beiden geplanten Parkhäuser wie auch zur Gestaltung der öffentlichen Verkehrsflächen mit dem Investor weitere Verträge auszuarbeiten wären. Hier wären auch Gestaltungsfragen für die beiden geplanten Parkhäuser zu regeln. Die in diesem Zusammenhang diskutierten Fragen zur Höhenentwicklung der Parkhäuser würden sich sehr gut anhand in der Sitzung präsentierten Modells ablesen lassen. Im Zusammenhang mit den auch in diesem Plangebiet schwierigen Lebensbedingungen von Bäumen erinnert der Ausschuss noch einmal daran, im Rahmen einer Sitzung des Fachausschusses einen Baumexperten einzuladen, der entsprechende Erfahrung mit schwierigen Baumstandorten habe und den Ausschuss entsprechend informieren solle. Diese Anregung wird seitens der Verwaltung aufgenommen und ein Experte in einer der kommenden Sitzungen eingeladen.

 

 


 

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt empfiehlt:

 

Der Verwaltungsausschuss möge beschließen:

 

a) r den Bereich des nachstehend beschriebenen Plangebietes ist gem. § 2 (1) BauGB               der Bebauungsplan „Bahnhofstraße Neu“ mit örtlicher Bauvorschrift aufzustellen.

Das Plangebiet umfasst die Flurstücke 1/1, 1/3, 2/3, 2/4, 3/3, 3/4, 3/7, 3/8, 3/9, 4/4, 5/4,               6/6, 6/10, 6/16, 6/28, 6/54, 6/55, 6/63, 6/65, 6/66, 6/68, 7/7, 7/8, 7/9, 7/10, 8/3, 8/4, 9/3,               9/4, 10, 11/5, 11/6, 11/7, alle Flur 16 und Flurstücke 245/3, 247/6, 650, 645, alle Flur 17               und Teile der Flurstücke 5/6, 5/11, 6/64 alle Flur 16 sowie Teile vom Flurstück 17/658,               Flur 17. Alle Flurstücke liegen in der Gemarkung Buchholz i.d.N. Der (Anlage 3) kann die               genaue Lage und Begrenzung des Plangebietes entnommen werden.

 

Abstimmung:einstimmig dafür

 

b) Dem Entwurf des Bebauungsplanes „Bahnhofstraße Neu“ mit örtlicher Bauvorschrift
vom 25.07.2017 nebst zugehöriger Begründung wird zugestimmt (Anlage 1).

 

Abstimmung:einstimmig dafür

 

c) Der Entwurf des Bebauungsplan „Bahnhofstraße Neu“ mit örtlicher Bauvorschrift

vom 25.07.2017 nebst zugehöriger Begründung ist gem. § 3 (2) BauGB öffentlich auszu              legen (Anlage 1).

 

Abstimmung:einstimmig dafür

 



 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern