Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Auszug - Dringlichkeitsanträge

9. öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Buchholz i.d.N.
TOP: Ö 2.1
Gremium: Rat der Stadt Buchholz i.d.N. Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 26.09.2017    
Zeit: 19:00 - 20:35 Anlass: Sitzung
Raum: Kantine Rathaus
Ort: Rathausplatz 1, 21244 Buchholz i.d.N.

Rm. Antons beantragt einen Antrag, den er stellen möchte, mit dem Inhalt, den Weihnachtsmarkt nicht vor dem 27.11.2017 (Totensonntag) beginnen zu lassen, als Dringlichkeitsantrag auf die heutige Tagesordnung zu nehmen. Er begründet die Dringlichkeit.
Bgm. hse erklärt, dass er diese Dringlichkeit nicht sehe und begründet dies.

RV Noetzel sst über den Antrag, den og. Antrag als Dringlichkeitsantrag auf die heutige Tagesordnung des Rates aufzunehmen, abstimmen. Dieser Antrag wird mit 16/15/0 Stimmen trotz grundsätzlicher Zustimmung abgelehnt, da die erforderliche 2/3-Mehrheit der Mitglieder des Rates nicht erreicht ist, die gem. § 8 Abs. 1 der Geschäftsordnung für einen Beschluss über die Dringlichkeit eines Antrags erforderlich ist.
 



 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern