Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Auszug - Bericht des Bürgermeisters

9. öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Buchholz i.d.N.
TOP: Ö 4
Gremium: Rat der Stadt Buchholz i.d.N. Beschlussart: (offen)
Datum: Di, 26.09.2017    
Zeit: 19:00 - 20:35 Anlass: Sitzung
Raum: Kantine Rathaus
Ort: Rathausplatz 1, 21244 Buchholz i.d.N.

Bgm. Röhse bedankt sich bei den ehrenamtlichen Wahlhelfer/innen in der Stadt Buchholz i.d.N. für das Engagement bei der Bundestagswahl am vergangenen Wochenende. Rund 250 Personen seien in den 30 Wahllokalen der Stadt Buchholz i.d.N. im Einsatz gewesen. Es habe alles sehr gut geklappt.

2. Das Stadtfest in diesem Jahr sei wieder sehr erfolgreich, gut organisiert und trotz des schlechten Wetters gut besucht gewesen. Er bedanke sich bei den Besucher/innen, die so zahlreich erschienen seien, bei den beteiligten Vereinen und Verbänden für Ihre Teilnahme und Präsentation sowie die viele Arbeit, die sie in die Vorbereitungen gesteckt haben. Er bedauere, dass die Beteiligung des Rates beim Festumzug nur sehr gering gewesen sei.
 

3. Die Stadt Buchholz i.d.N. sei jetzt, wie vom Rat in der letzten Ratssitzung beschlossen,  dem Internationalenndnis "Mayors for peace" beigetreten und habe zwischenzeitlich die Beitrittsbestätigung und auch eine Mitgliedsurkunde erhalten.

4. In dieser Woche werde die Einladung zur Beteiligung an der Bürgerwerkstatt „Buchholz 2025 plu an 2260 nach Zufallsprinzip ausgewählte Bürger/innen verschickt.

Erster StR Hirsch berichtet über den Besuch in Canteleu am Stadtfestwochenende. Er sei mit der stv. Bürgermeisterin Frau Spieker und zwei weiteren Personen in Canteleu gewesen um u.a. am dortigen Stadtfest teilzunehmen, das zeitgleich mit dem Buchholzer Stadtfest stattfinde. Er solle die herzlichen Grüße der Bürgermeisterin und des Stadtrates an den Buchholzer Stadtrat ausrichten. Man habe interessante Gespräche zu verschiedenen Themen geführt und sich ausgetauscht und auch Themenschwerpunkte für einen zukünftigen Austausch und Gespräche festgelegt.


Stv. RV Zinnecker berichtet über eine zuückliegende Veranstaltung am 11.9.2017 mit Prof. Rammler in der EMPORE zum Thema „Volk ohne Wagen“. Dies sei eine sehr interessante Veranstaltung gewesen, an der auch leider nur wenige Ratsmitglieder teilgenommen hätten. Er schenkt jeder Fraktion das Buch von Prof. Rammler „Volk ohne Wagen“ mit dessen Thesen.


 

Von 19.18 Uhr bis 19.27 Uhr wird eine öffentliche Einwohnerfragestunde eingefügt.


Die nachfolgenden TOPs 5 und 6 werden zusammengelegt.



 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern