Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Auszug - B 75 neu - Unternehmensflurbereinigung Dibbersen Landverzichtserklärung zugunsten der BRD

12. Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Finanzen und Verwaltung
TOP: Ö 9
Gremium: Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen und Verwaltung Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 18.06.2018    
Zeit: 18:30 - 20:46 Anlass: Sitzung
Raum: Kantine Rathaus
Ort: Rathausplatz 1, 21244 Buchholz i.d.N.
DS 16-21/0370 B 75 neu - Unternehmensflurbereinigung Dibbersen
Landverzichtserklärung zugunsten der BRD
   
 
Status:öffentlich  

 

StAR Bauersfeld erläutert den Sachverhalt.

Stv. Vors. Rm. Menk sst über den Beschlusstext abstimmen.


Der Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen und Verwaltung empfiehlt:

 

Der Rat der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

 

Der Bürgermeister wird ermächtigt, im Rahmen der Unternehmensflurbereinigung Dibbersen Landverzichtserklärungen nach § 52 Flurbereinigungsgesetz (FlurbG) zugunsten der Bundesrepublik Deutschland vertreten durch die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr (NLStV) für die folgenden Flurstücke zu unterzeichnen:

 

Flurstück 42 Flur 1 Gemarkung Dibbersen   3.200 m²

Flurstück 93/3 Flur 2 Gemarkung Dibbersen 12.335 m²

Flurstück 6 Flur 3 Gemarkung Dibbersen 18.884 m²

 

Die Entschädigungssumme beträgt 120.360,13 EURO.


Abstimmung: einstimmig dafür



 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern