Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Auszug - Bauleitplanung der Stadt Buchholz i.d.N. Bebauungsplan "Diekwischweg / An der Post", Ortschaft Trelde Hier: Vorstellung des Planungskonzeptes zur Vorbereitung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB sowie Grundsatzbeschluss

39. öffentlichen Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr
TOP: Ö 7
Gremium: Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Beschlussart: (offen)
Datum: Do, 06.10.2005    
Zeit: 18:30 - 22:00 Anlass: Sitzung
Raum: Kantine Rathaus
Ort: Rathausplatz 1, 21244 Buchholz i.d.N.
DS 01-06/0949 Bauleitplanung der Stadt Buchholz i.d.N.
Bebauungsplan "Diekwischweg / An der Post", Ortschaft Trelde
Hier: Vorstellung des Planungskonzeptes zur Vorbereitung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB sowie Grundsatzbeschluss
     
 
Status:öffentlich  

 

BD Wahlbrink erläutert den aktuellen Verfahrensstand

BD Wahlbrink erläutert den aktuellen Verfahrensstand, bevor von Frau Borgmann-Voss und Herrn Jennrich das städtebauliche Konzept und die Bestandsaufnahme der Biotop- und Nutzungstypen des Gebietes vorgestellt werden.

Abschließend werden Fragen der Ausschussmitglieder von Herrn BD Wahlbrink, Herrn Lau, Frau Borgmann-Voss und Herrn Jennrich beantwortet.

 

Als Tischvorlage haben die StEWAV-Mitglieder die DS 01-06/0949.002 vom 05.10.2005 erhalten, in der als Ergebnis der Anhörung des Ortsrates Trelde eine Protokollerklärung der CDU-Fraktion im Ortsrat Trelde umgedruckt ist.

 

Beschlussvorschlag:

 

Der StEWAV empfiehlt:

 

Der VA der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

 

Dem im Ortsrat Trelde und in der Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses vorgestellten Konzept zur Entwicklung von Wohnbauflächen in der Ortschaft Trelde wird zugestimmt.

Die Verwaltung wird beauftragt, die erforderliche Bauleitplanung (Bebauungsplan “An der Post / Diekwischweg”) auf der Grundlage eines zu erstellenden Städtebaulichen Vertrages mit Planungskostenübernahme durch den Vorhabenträger einzuleiten.

Abstimmung:

Abstimmung:

 

einstimmig dafür

 

 

Von 21:10 Uhr bis 21:11 Uhr wird eine Einwohnerfragestunde eingefügt.



 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern