Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Auszug - Anfragen gemäß § 17 GO

3. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Planung
TOP: Ö 12
Gremium: Ausschuss für Umwelt und Planung Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 14.03.2007    
Zeit: 18:30 - 22:00 Anlass: Sitzung
Raum: Kantine Rathaus
Ort: Rathausplatz 1, 21244 Buchholz i.d.N.

1

1.     Rm Stöver weist darauf hin, dass vor dem Gebäude Poststraße 3 der Mülleimer verschwunden ist. Dieser Hinweis wird an den zuständigen Fachdienst weitergegeben.

 

2.     Rm Stöver fragt weiterhin, wie das Problem „Parkplätze für C & A“ gelöst wurde. Die geforderten Parkplätze wurden mittlerweile hergestellt.

 

3.     Vors. Rm Frau Meyer spricht den Tag des Baumes am 25.04.2007 an. Baum des Jahres 2007 ist die Kiefer. Es wird vereinbart, die Pflanzung einer Kiefer vor der nächsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Planung am 25.04.2007 um 17.30 Uhr vorzunehmen. Die Organisation wird durch den zuständigen Fachdienst übernommen.

 

4.     Rm Wiese weist darauf hin, dass im Fußgängertunnel am Tag die Lampen brennen. Dieser Hinweis wird an den zuständigen Fachbereich weitergegeben.

 

5.     Bg Reglitzky möchte den aktuellen Sachstand zum Thema Mitfahrerparkplatz in Dibbersen wissen. Diese Frage wird zur Beantwortung an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

6.     Bg Reglitzky bittet um eine Übersicht über die Sturmschäden des Januars dieses Jahres. Diese Bitte wird an den zuständigen Fachbereich weitergegeben.

 

7.     Bg Mottig spricht die Verkehrszählung im Zusammenhang mit dem Thema „Querungshilfe an der Hamburger Straße“ an. Hierzu wird es Informationen in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Planung geben.

 

8.     Rm Frau Wenker bittet um einen Sachstandsbericht zum Thema „Terrasse vor der Weinhandlung Baastrup“. Das Anliegen wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

9.     Rm Frau Wenker spricht die Baumpflege in der Innenstadt an. Sie bittet um eine kurze Übersicht über die geplante Reihenfolge beim Sandaustausch im Bereich der Innenstadtbäume. Das Anliegen wird an den zuständigen Fachbereich weitergeleitet.

 

10.   Rm Frau Wenker spricht die Durchquerung des Waldes vom Wohngebiet Buenser Heide zur Hamburger Straße an. Sie bittet um Informationen zum geplanten Ausbau, insbesondere was das Thema Beleuchtung angeht.

        Da es sich um eine private Waldfläche handelt, muss der Ausbau des Weges durch den Wald mit dem Besitzer besprochen und vereinbart werden. Zuständig dafür ist der Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen und Bauen.

 

11.   Rm Frau Riebesehl teilt mit, dass die Ortschaft Holm-Seppensen am 21.04.2007 ebenso wie die Innenstadt Buchholzeinen Frühjahrsputz durchführt.

 



 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern