Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Auszug - 6. Änderung des Flächennutzungsplanes 2020 sowie Bebauungsplan "Kattenberg-Nord", Ortschaft Steinbeck Vorstellung des Plankonzeptes zur Vorbereitung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB sowie zustimmende Kenntnisnahme

4. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Planung
TOP: Ö 6
Gremium: Ausschuss für Umwelt und Planung Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 25.04.2007    
Zeit: 18:30 - 22:15 Anlass: Sitzung
Raum: Kantine Rathaus
Ort: Rathausplatz 1, 21244 Buchholz i.d.N.
DS 06-11/0027.005 6. Änderung des Flächennutzungsplanes 2020 sowie Bebauungsplan "Kattenberg-Nord", Ortschaft Steinbeck
Vorstellung des Plankonzeptes zur Vorbereitung der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB sowie zustimmende Kenntnisnahme
   
 
Status:öffentlich  
  Bezüglich:
DS 06-11/0027.004

Zunächst gibt BD Wahlbrink einleitende Informationen zur Historie und zur aktuellen Planungssituation der beiden Plangebiete

 

Zunächst gibt BD Wahlbrink einleitende Informationen zur Historie und zur aktuellen Planungssituation der beiden Plangebiete. Herr Röhr-Kramer vom Planungsbüro WRS stellt anschließend anhand einer Beamer-Präsentation die Inhalte und Ziele der Planung ausführlich vor. Hierbei geht er gezielt auf die Bedarfsermittlungen nach Wohnbauflächen, alternative Standorte im Stadtgebiet, die geplante Verkehrskonzeption, die Begrünung und Einbindung in den Landschaftsraum sowie die städtebaulichen Inhalte der Planung ein. Im Anschluss hieran stellt Herr Petersen vom Planungsbüro Petersen anhand einer Beamer-Präsentation die Inhalte und Ziele der Planung „Fasanenstieg“ vor und erläutert ausführlich alle zuvor genannten Planungsgedanken. Im Anschluss an die Fachvorträge findet zwischen den Ausschussmitgliedern, den Vertretern der beauftragten Planungsbüros und den Mitarbeitern der Verwaltung eine ausgiebige Diskussion über beide Planungsprojekte statt.

Der Ausschuss für Umwelt und Planung empfiehlt:

 

Der Ausschuss für Umwelt und Planung empfiehlt:

 

Der VA der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

 

Dem vorgelegten Konzept zur Entwicklung von Wohnbauflächen „Am Kattenberg“ in der Ortschaft Steinbeck wird zugestimmt.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, auf Basis der vorgestellten städtebaulichen Planungskonzeptionen, die erforderliche Bauleitplanung (Bebauungsplan „Kattenberg-Nord“, 6. Änderung Flächennutzungsplan 2020) auf der Grundlage eines noch aufzustellenden und zu beratenden städtebaulichen Vertrages mit Planungskostenübernahme fortzuführen.

 

Abstimmung:    dafür:             5                      dagegen:         3                      Enthaltung:      0

 

 

Es folgt die Abstimmung zur 7. Erg. der DS 06-11/0027 (Empfehlung des Ortsrates Steinbeck vom 16.04.2007)

 

1.     Bebauungsplan „Am Kattenberg Nord“ DS-Nr. 06-11/0027 mit Ergänzungen

 

       - Eine Baugenehmigung darf erst erteilt werden, wenn sichergestellt ist, dass die in diesem Bereich noch vorhandene 110 kV-Leitung erdseitig bis mindestens zum Fasanenstieg verlegt wird.

          Es ist sicherzustellen, dass die verkehrliche Erschließung mit Kraftfahrzeugen zur geplanten Fertighausausstellung nur über die zukünftige Hauptanbindung „Kattenberg Nord“ zur B 75 erfolgt. Auch nach Schließung der Fertighausausstellung darf das zukünftige Wohngebiet mit Kraftfahrzeugen „Am Kattenberg Nord“ größtenteils nur über diese Hauptanbindung erreichbar sein.

 

Abstimmung:    dafür:             5                      dagegen:         1                      Enthaltung:      2

 

 

2.   Bebauungsplan „Fasanenstieg“ DS 06-11/0055 mit Ergänzungen

 

       -   Zusätzlich ist sicherzustellen, dass in den beiden Straßen „Hoheluftweg“ und „Fasanenstieg“ eine Verkehrstrennung erfolgt. Diese darf nur für Sicherheitsfahrzeuge, wie Feuerwehr etc. und Reinigungsfahrzeuge geöffnet werden.

 

Abstimmung:    dafür:             4                      dagegen:         1                      Enthaltung:      2

Rm. Gütlbauer nimmt an Beratung und Abstimmung nicht teil.

 

 

Abstimmung zum Antrag der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Buchholz (Tischvorlage), mittlerweile umgedruckt mit der 11. Ergänzung der DS 06-11/0027.

 

 

Die weitere Beratung der B-Pläne „Kattenberg-Nord“ (Iduna-Fläche) und Fasanenstieg gem. DS 06-11/0027.005 und DS 06-11/0055.004 erfolgt im VA und im Rat.

 

Die weitere Beratung erfolgt erst nach der Einwohnerversammlung.

 

Abstimmung:    dafür:             3                      dagegen:         4                      Enthaltung:      0

                          somit abgelehnt.

Rm. Gütlbauer nimmt an Beratung und Abstimmung nicht teil.

 

 

Abstimmung zur 4. Erg. der DS 06-11/0055 (Fasanenstieg)

 

Dem vorgelegten Konzept zur Entwicklung von Wohnbauflächen am „Fasanenstieg“ in der Ortschaft Steinbeck wird zugestimmt.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, auf Basis der vorgestellten städtebaulichen Planungskonzeptionen, die erforderliche Bauleitplanung (Bebauungsplan „Fasanenstieg“) auf der Grundlage eines noch aufzustellenden und zu beratenden städtebaulichen Vertrages mit Planungskostenübernahme fortzuführen.

 

Abstimmung:    dafür:             4                      dagegen:         3                      Enthaltung:      0

Rm. Gütlbauer nimmt an Beratung und Abstimmung nicht teil.

 

Vors. Rm. Meyer unterbricht die Sitzung zur Durchführung der Einwohnerfragestunde von 20:45 bis 21.10 Uhr.

Nach Beendigung der Einwohnerfragestunde wird eine Pause von 10 Minuten durchgeführt.


 



 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern