Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Vorlage - DS 01-06/0022.010

Betreff: Bauleitplanung der Stadt Buchholz i.d.N.
Bebauungsplan "B 75 neu", - Ortsumfahrung Dibbersen - Ortschaft Dibbersen
hier: Sachstandsbericht zum Verfahrensstand durch die Verwaltung und die beauftragten Planungsbüros
Status:öffentlich  
  Bezüglich:
DS 01-06/0022.009
Beratungsfolge:
OR Dibbersen Vorberatung
Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Vorberatung
05.05.2004 
25. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (offen)   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Buchholz i.d.N. Vorberatung

 

Stellungnahme:

Stellungnahme:

 

Mit der DS 01-06/0022.009 vom 02.03.2003 wurde u.a. die Freigabe zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung eingeholt. Die frühzeitige Bürgerbeteiligung wurde in der Zeit vom 21.07. – 29.08.2003 durchgeführt.

 

Verschiedene Hinweise aus dieser Bürgerbeteiligung, Anregungen des Ortsrates Dibbersen und der betroffenen Bürgerschaft sowie Anregungen von Vertretern der Landwirtschaft konnten im Anschluss daran in die Planungen umfassend eingearbeitet werden.

 

Auch die Belange des Schallschutzes wurden in den letzten Wochen mit Hilfe zusätzlicher Untersuchungen weiter abgesichert und optimiert.

 

Als wesentliche Änderung ist die Umplanung des Knotenpunktes B 75 neu / K 13 zu nennen: Anstelle der hier zuletzt vorgesehenen “Schleifenrampe” soll hier nunmehr ein höhenungleicher Kreisverkehrsplatz (über der B 75 neu) angelegt werden.

 

Diese Lösung weist folgende Vorteile auf:

 

-                      Vollständiges Abrücken der Hauptverkehrsströme vom Südrand der Ortschaft Dibbersen (u.a. besserer Schallschutz!)

 

-                      Direktere / kürzere Führung des Hauptverkehrsstromes in Richtung Buchholz

 

-                      Flüssige und sichere Verkehrsführung mit Hilfe von nunmehr 2 Kreisverkehrsplätzen (südlich der BAB 1 sowie an der K 13)

 

Die Planungsunterlagen sind nunmehr grundsätzlich soweit abgestimmt, dass die Beteiligung der Träger öffentlicher Belange durchgeführt werden kann.

 

Parallel mit dem Versenden der Unterlagen an die TöB‘s soll auf der Grundlage des jetzigen Planungsstandes auch der sog. “grüne Stempel” des Bundesministeriums für Verkehr zur Genehmigung des straßenbautechnischen Planentwurfes eingeholt werden.

 

Nach der entsprechender Freigabe durch den BMV werden die weiteren Verfahrensschritte zur Bauleitplanung durchgeführt.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Zu Fragen der Finanzierung wird eine gesonderte Drucksache erstellt.

Anlage:

Anlage:

Auszug aus der Vorentwurfsskizze der Planerwerkstatt 1 vom 03.02.2004 zur Veranschaulichung des geänderten Knotenpunktes B 75 neu / K 13

Stammbaum:
DS 01-06/0022.008   B 75 neu - Ortsumfahrung Dibbersen Entscheidung für eine Vorzugsvariante hier: Antrag des Bürgermeisters / Überarbeitete Empfehlung   FB 40 - Fachdienst Bauordnung   Entscheidung
DS 01-06/0022.009   Bauleitplanung der Stadt Buchholz i.d.N. Bebauungsplan " B 75 neu", Ortschaft Dibbersen hier: a) Aufstellungsbeschluss gem. § 2 BauGB b) Durchführung der frühzeitigen Bürgerbeteiligung gem. § 3 (1) BauGB   FB 40 - Fachdienst Bauordnung   Entscheidung
DS 01-06/0022.010   Bauleitplanung der Stadt Buchholz i.d.N. Bebauungsplan "B 75 neu", - Ortsumfahrung Dibbersen - Ortschaft Dibbersen hier: Sachstandsbericht zum Verfahrensstand durch die Verwaltung und die beauftragten Planungsbüros   FB 40 - Fachdienst Bauordnung   Information
DS 01-06/0022.011   Bauleitplanung der Stadt Buchholz i.d.N. Bebauungsplan "B 75 neu" (Ortsumfahrung Dibbersen), Ortschaft Dibbersen hier: a) Zustimmung zum Bebauungsplanentwurf b) Auslegungsbeschluss gemäß § 3 (2) BauGB   FB 40 - Stadtentwicklung   Entscheidung
DS 01-06/0022.012   Bebauungsplan "B 75 neu" hier: Anfrage gem. § 17 der Geschäftsordnung aus der VA-Sitzung vom 15.06.2006 vom Bg. Kempf und Rm. Helmrich   FB 40 - Stadtentwicklung   Anfrage
DS 01-06/0022.013   Bauleitplanung der Stadt Buchholz i.d.N. Bebauungsplan "B 75 neu" (Ortsumfahrung Dibbersen), Ortschaft Dibbersen, mit Umweltbericht, Landschaftspflegerischem Begleitplan und straßenbautechnischem Genehmigungsentwurf Hier: a) Auswertung der öffentlichen Auslegung gem. § 3 (2) BauGB vom 22.05. - 21.06.2006 und Beschluss über die eingegangenen Anregungen b) Satzungsbeschluss gem. § 10 BauGB   FB 40 - Stadtentwicklung   Entscheidung
DS 01-06/0022.014   Bebauungsplanverfahren "B 75 neu" B 75 neu und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Hier: Schreiben der F.D.P.-Stadtratsfraktion vom 25.06.2006   FB 40 - Stadtentwicklung   Information
DS 01-06/0022.015   Bauleitplanung der Stadt Buchholz i.d.N. Bebauungsplan "B 75 neu" (Ortsumfahrung Dibbersen), Ortschaft Dibbersen, mit Umweltbericht, Landschaftspflegerischem Begleitplan und straßenbautechnischem Genehmigungsentwurf Hier: Nachreichung der zur DS 01-06/0022.013 zugehörigen Anlagen 3 bis 5   FB 40 - Stadtentwicklung   Information
DS 01-06/0022.016   Bauleitplanung der Stadt Buchholz i.d.N. Bebauungsplan "B 75 neu" (Ortsumfahrung Dibbersen), Ortschaft Dibbersen Hier: Auswertung der öffentlichen Auslegung gem. § 3 (2) BauGB vom 22.05. - 21.06.2006 und Beschluss über die nach Abschluss der Auslegung noch eingegangenen Anregungen und Stellungnahmen   FB 40 - Stadtentwicklung   Entscheidung
DS 01-06/0022.017   Bauleitplanung der Stadt Buchholz i.d.N. Bebauungsplan "B 75 neu" (Ortsumfahrung Dibbersen), Ortschaft Dibbersen Satzungsbeschluss Hier: 1. Anhang zum Landschaftspflegerischen Begleitplan   FB 40 - Stadtentwicklung   Entscheidung
DS 01-06/0022.018   Bebauungsplan "B 75 neu", Ortsumfahrung Dibbersen; Hier: Antrag der CDU- und FDP-Fraktion vom 06.Juli 2006   FB 40 - Stadtentwicklung   Entscheidung


 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern