Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Vorlage - DS 01-06/0901.001

Betreff: Namenswettbewerb für den zentralen Platz in der Innenstadt
Status:öffentlich  
  Bezüglich:
DS 01-06/0901
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kultur, Sport, Kunst und Städtepartnerschaften Vorberatung
14.11.2005 
19. Sitzung des Ausschusses für Kultur, Sport, Kunst und Städtepartnerschaften (offen)   
Ausschuss für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Vorberatung
23.11.2005 
41. öffentliche Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (offen)   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
17.11.2005    52. Sitzung des Verwaltungsausschusses ungeändert beschlossen   
Rat der Stadt Buchholz i.d.N. Entscheidung
22.11.2005 
35. öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Buchholz i.d.N. ungeändert beschlossen     

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

 

Der zentrale Platz in der Innenstadt, gebildet durch die Kreuzung der Straßen Breite Straße und Poststraße, bekommt den Namen „Marktplatz“.

Allen Ratsmitgliedern sowie den hinzugewählten Mitgliedern des StEWAV und KSKS z

Begründung:

 

In der DS 01-06/0901 wurden die vielfältigen Gründe, die aus Sicht des Stadtmarketings für einen Namenswettbewerb mit anschließender Namensgebung sprechen, bereits ausführlich dargelegt.

Das Stadtmarketing hat den Namenswettbewerb umgesetzt. Der Wettbewerb wurde mit einem Stand beim diesjährigen Stadtfest eröffnet und endete am 23. September 2005. Insgesamt sind 112 Vorschläge eingegangen (zu den Vorschlägen im Einzelnen siehe Anlage 1).

 

Da bei den eingereichten Vorschlägen eindeutig die Bezeichnung Marktplatz heraussticht

(knapp 80% der eingegangenen Beiträge) empfiehlt der Arbeitskreis Stadtmarketing einstimmig, sich diesem Vorschlag anzuschließen:

·          Aufgrund der Vielzahl der Nennungen scheint der Name Marktplatz dem eindeutigen Bürgerwunsch zu entsprechen.

·          Für die BuchholzerInnen ist dieser Platz der Marktplatz. Diese Bezeichnung ist unkompliziert und trifft die Sache auf den Punkt.

·          Jede historische Stadt hat einen Marktplatz. Die Stadt Buchholz i.d.N. hat ihren Marktplatz nun in der Mitte der Stadt gefunden.

·          Da der Marktplatz historisch meist in der Mitte der Stadt lag, dient die Benennung Marktplatz auch der Orientierung für NeubürgerInnen und BesucherInnen der Stadt Buchholz i.d.N.

·          Auch aus der Historie ableitbar: In den fünfziger Jahren fand dort der Viehmarkt statt.

 

Weiteres Vorgehen:

 

In der Innenstadt werden die im Stadtbild bekannten grünen Schilder angebracht, die auf den Marktplatz hinweisen. Zusätzlich schlägt die Verwaltung vor, den Schriftzug des neuen Namens in Form von in Bronze gegossener Buchstaben in den Boden des Platzes einzulassen. Die Gestaltung des Schriftzuges wird derzeit noch erarbeitet. Wünschenswert wäre es, wenn an den drei großen Marktplatzzugängen je ein Schriftzug platziert werden könnte (siehe Anlage 2). Hierzu wird die Stadt versuchen, Sponsoren zu finden, um die Realisierung ganz im Sinne des P(ublic)P(rivate)P(artnership)-Gedankens voranzubringen. Das Schöne an dieser Idee: Die Besucher überschreiten im Wortsinn eine (Tür)Schwelle und betreten einen öffentlichen Raum.

 

Des Weiteren werden - nachdem sich der Rat der Stadt Buchholz i.d.N. entschieden hat - aus den Wettbewerbsbeiträgen fünf Gewinner gezogen, die jeweils ein bereits im letzten Jahr erstandenes Buchholz Buch bekommen.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Die Höhe der Kosten für die Beschriftung ist abhängig von der Gestaltung des Schriftzuges. Basierend auf einem ersten Entwurf werden die ungefähren Kosten derzeit ermittelt.

Die Deckung erfolgt aus der Haushaltsstelle 79100-71800 .

Anlagen:

Anlagen:

1. Auswertung des Namenswettbewerbs

2. Mögliche Lage der Schriftzüge

Stammbaum:
DS 01-06/0901   Namenswettbewerb für den zentralen Platz in der Innenstadt ("Platz vor der EMPORE")   Stabsbereich   Information
DS 01-06/0901.001   Namenswettbewerb für den zentralen Platz in der Innenstadt   Stabsbereich   Entscheidung


 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern