Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Vorlage - DS 01-06/0900.033

Betreff: Haushalt 2006;
Umbau der ehemaligen Dienstwohnung Bremer Straße 72 e zum Büro mit angeschlossenen Sozialräumen
Status:öffentlich  
  Bezüglich:
DS 01-06/0900.032
Beratungsfolge:
Ausschuss für Soziales, Jugend und Senioren Vorberatung
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Buchholz i.d.N. Entscheidung

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

 

Für den Umbau der ehemaligen Dienstwohnung Bremer Straße 72 e zum Büro mit angeschlossenen Sozialräumen wird für das Haushaltsjahr 2006 im Vermögenshaushalt der Betrag von 22.000,-- € bereitgestellt.

Stellungnahme:

Begründung:

 

Die ehemalige Dienstwohnung Bremer Straße 72 e befindet sich in dem kleinen Haus in dritter Reihe hinter den städt. Unterkünften Bremer Straße 72 c, 72 d und 74. Die Zuwegung erfolgt über das Grundstück Bremer Straße 74. Die Dienstwohnung wurde bisher von einem städt. Hausmeister bewohnt. Für die Nutzung als Dienstwohnung besteht jetzt und künftig kein Bedarf. Für eine andere privatrechtliche Wohnnutzung oder sonstige alternative Nutzung ist das Haus mit seiner innerhalb der Unterkunfts-Grundstücke gefangenen Lage nicht geeignet.

 

Die künftige dienstliche Nutzung soll als Büro für Mitarbeiter/innen der Betreuungs- und Integrationsarbeit mit angeschlossenen Sozialräumen erfolgen. Büros und Sozialräume werden u.a. bisher in der gemieteten Unterkunft Bahnhofstraße 3 genutzt und entfallen mit Beendigung des Mietvertrages am 30.10.2007.

 

Jetzt ist rechtzeitig Gelegenheit die bedarfsgerechten Räume einzuplanen und herzurichten. Die Unterbringung von Flüchtlingen, Spätaussiedlern, jüdischen Emigranten und Obdachlosen wird sich nach Bedarf und Eignung der Unterkünfte zukünftig im Wesentlichen auf die städt. Unterkünfte Bremer Straße 72 c, 72 d und 74 konzentrieren. Die Verlegung von Büro- und Sozialräume an den Standort der Unterkünfte ist auch wegen des Zusammenhangs der Betreuungsarbeit und Integrationsarbeit mit den Unterkünften sinnvoll. Außerdem kann das vorhandene Gebäude am zentralen Standort so günstig und langfristig genutzt werden.

 

Am bisher gemieteten Standort Bahnhofstraße 3 werden zwei Büroräume von einer Vollzeitkraft und zwei Teilzeitkräften genutzt. Diese Büroräume sind auch Anlaufstelle für die regelmäßigen Sprechzeiten der Betreuungs- und Integrationsarbeit und Kontaktstelle für die in Teilzeit arbeitenden Gruppenleiterinnen der Schulförderung und Integrationsarbeit. Für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist das Sozialbüro ebenfalls begleitende und betreuende Stelle.

 

Am Standort Bahnhofstraße 3 stehen für das Sozialbüro 23,8 qm zur Verfügung. Die Sanitärräume weisen 17,04 qm aus. Die Sozialräume haben die Größe von 23,80 qm und 18,46 qm und werden regelmäßig für die Angebote der Schulförderung (zzt. 26 Gruppen und sieben ehrenamtliche Angebote) genutzt. Außerdem sind die Sozialräume für die Begegnungen der ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und für die Elternarbeit erforderlich.

 

Am neuen Standort Bremer Straße 72 e stehen für das Sozialbüro 15,90 qm zur Verfügung. Die Mitarbeiterinnen müssen einen Raum gemeinsam benutzen. Für die Sanitärräume und den Heizungsraum stehen 13,97 qm zur Verfügung. Hierzu ist noch der Umbau in zwei getrennte Sanitärräume erforderlich. Der Küchenraum weist 8,72 qm aus und ein Gruppenraum mit 22,23 qm ist vorhanden. Je nach Witterung kann die Gruppenarbeit auch in dem angebauten unbeheizbaren Wintergarten von ca. 20 qm stattfinden.

 

Der neue Standort des Sozialbüros bietet insgesamt 60,82 qm Nutzfläche zuzügl. ca. 20 qm Wintergarten = ca. 80,82 qm Nutzfläche gegenüber dem alten Standort Bahnhofstraße 3 mit 83,10 qm Nutzfläche. Gegenüber der bisherigen Verteilung der Sozialräume über drei Stockwerke des Hauses Bahnhofstraße 3 bietet der neue Standort eine geschlossene kompakte Einheit, die übersichtlich und wirtschaftlich geführt werden kann. Im Außenbereich stehen außerdem Flächen zur Verfügung, die als Grundlage für ein ausbaufähiges und vielseitiges Angebot nutzbar sind. Die neue kompakte Einheit Sozialbüro kann außerdem Grundlage für bedarfsgerechte Angebote in flexibleren Strukturen sein. Von dem Standort aus und mit seinen erweiterten Möglichkeiten innerhalb und außerhalb des Gebäudes könnten andere Bedarfe der Zielgruppe bearbeitet werden.

 

Um jetzt die langfristige Nutzung des Standortes vorzubereiten und zu sichern, ist der Umbauaufwand gemäß Anlage 1 durchzuführen. Dazu gehört zur Sicherstellung einer flexiblen Nutzung und um die Anforderungen an ein öffentliches Gebäude zu erfüllen auch den Zugang behindertengerecht umzubauen. In Anlage 2 sind die Nutzflächen des bisherigen Standortes und des künftigen Standortes gegenübergestellt. Anlage 3 enthält den Grundriss/Bauzeichnung des neuen Standortes Sozialbüro.

 

 

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Die finanziellen Auswirkungen betragen 22.000,-- € im Vermögenshaushalt. Die Kostendeckung erfolgt durch entsprechende Ausgabereduzierung bei HHSt. 20700-98200 (Beiträge Kreisschulbaukasse).

 

Mit Beendigung des Mietverhältnisses für die Unterkunft Bahnhofstraße 3 zum 30.10.2007 wird der Verwaltungshaushalt um den jährlichen Mietzins von 35.892,72 € entlastet.

Anlagen:

Anlage:

 

Anlage 1: Kostenschätzung für den Umbau

Anlage 2: Gegenüberstellung der Nutzflächen

Anlage 3: Grundriss / Bauzeichnung

Stammbaum:
DS 01-06/0900   Haushalt 2006   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung
DS 01-06/0900.001   Haushalt 2006 - Eckwertebeschluss   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung
DS 01-06/0900.002   Haushalt 2006; - Ausgabenplan der Ortschaft Holm-Seppensen   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung
DS 01-06/0900.003   Haushalt 2006; - Ausgabenplan der Ortschaft Dibbersen   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung
DS 01-06/0900.004   Haushalt 2006; - Ausgabenplan der Ortschaft Trelde   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung
DS 01-06/0900.005   Haushalt 2006; - Ausgabenplan der Ortschaft Steinbeck   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung
DS 01-06/0900.006   Haushalt 2006; Förderung der ehrenamtlichen Arbeit von Wohlfahrtsverbänden und freien gemeinnützigen Trägern der offenen Seniorenarbeit und der offenen Behindertenarbeit, Förderung des ehrenamtlichen Engagements.   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Information
DS 01-06/0900.007   Haushalt 2006; Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Trelde).   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.008   Haushalt 2006; Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Trelde).   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.009   Haushalt 2006; Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Steinbeck).   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.010   Haushalt 2006; Förderung des Sports Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Steinbeck).   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.011   Haushalt 2006; Förderung des Sports Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Dibbersen).   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.012   Haushalt 2006; Musikpflege Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Dibbersen).   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.013   Haushalt 2006; Förderung der ehrenamtlichen Arbeit von Wohlfahrtsverbänden und freien gemeinnützigen Trägern der offenen Seniorenarbeit und der offenen Behindertenarbeit, Förderung des ehrenamtlichen Engagements.   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Information
DS 01-06/0900.014   Haushalt 2006; Ausgabenplan der Ortschaft Sprötze   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung
DS 01-06/0900.015   Haushalt 2006; Feuerwehr Trelde   FB 2 - Fachdienst Ordnung und Gewerbe   Information
DS 01-06/0900.016   Haushalt 2006; Feuerwehr Holm   FB 2 - Fachdienst Ordnung und Gewerbe   Information
DS 01-06/0900.017   Haushalt 2006; Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Steinbeck)   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.018   Haushalt 2006; Förderung des Sports Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Steinbeck)   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.019   Haushalt 2006; Antrag der Germuth-Scheer-Stiftung   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Information
DS 01-06/0900.020   Haushalt 2006; Förderung der ehrenamtlichen Arbeit von Wohlfahrtsverbänden und freien gemeinnützigen Trägern der offenen Seniorenarbeit und der offenen Behindertenarbeit, Förderung des ehrenamtlichen Engagements.   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Information
DS 01-06/0900.021   Haushalt 2006; Zuschuss Jugendtreff Holm-Seppensen, Sach- und Personalkosten   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.022   Haushalt 2006; Mietkostenzuschuss BdP-Stamm Leviatan   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.023   Haushalt 2006; Antrag der CDU-Fraktion, Gruppe SPD/Bündnis 90TDie Grünen und FDP im Ortsrat Steinbeck   FB 50 - Fachdienst Straßen   Entscheidung
DS 01-06/0900.024   Haushalt 2006; Städtepartnerschaften Zuschussanträge der Vereine   Stabsbereich   Entscheidung
DS 01-06/0900.025   Haushalt 2006; Antrag des Tierschutzvereins Buchholz i.d.N. und Umgebung e.V. auf Genehmigung und Durchführung eines Erweiterungsbaus des örtlichen Tierheimes hier: Kostenübernahme   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Entscheidung
DS 01-06/0900.026   Haushalt 2006; Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Holm-Seppensen)   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.027   Haushalt 2006; Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Holm-Seppensen)   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.028   Haushalt 2006; Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Sprötze)   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.029   Haushalt 2006; Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Sprötze)   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.030   Haushalt 2006; Zuschuss von 5.000,-- € für die Lebensberatungsstelle des Diakonischen Werk als Fehlbetragsfinanzierung für das Jahr 2006   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Information
DS 01-06/0900.031   Haushalt 2006; Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen (Ortsrat Trelde)   FB 3 - Bildung und Freizeit   Information
DS 01-06/0900.032   Haushalt 2006; HH-Stelle 63000-51000 Kostenaufstellung für die Unterhaltung von Straßen und Wegen   FB 50 - Fachdienst Straßen   Information
DS 01-06/0900.033   Haushalt 2006; Umbau der ehemaligen Dienstwohnung Bremer Straße 72 e zum Büro mit angeschlossenen Sozialräumen   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Entscheidung
DS 01-06/0900.034   Haushalt 2006; Zuschüsse an Vereine, Verbände und Organisationen Förderung des Sports/Theater/Musikpflege/sonstige Kulturpflege/Heimatpflege   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.035   Haushalt 2006; Antrag des Ortsrates Holm-Seppensen vom 31.10.2005 hier: Lautsprecheranlage Kapelle Friedhof Seppensen   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 01-06/0900.036   Haushalt 2006; Antrag des Tierschutzvereins Buchholz in der Nordheide und Umgebung e.V. auf Genehmigung und Durchführung eines Erweiterungsbaus des örtlichen Tierheimes hier: Kostenübernahme   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Entscheidung
DS 01-06/0900.037   Haushalt 2006; Städtische Jugendpflegemaßnahmen und Förderung Buchholzer Jugendgruppen und Vereine   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.038   Haushalt 2006; Antrag der SPD-Fraktion auf Erhöhung des Haushaltsansatzes 58000-51410 - Baumschutz -   FB 40 - Fachdienst StadtGrün   Entscheidung
DS 01-06/0900.039   Haushalt 2006; Zuschüsse an Vereine und Verbände Antrag der SPD-Fraktion vom 05.11.2005 auf Erhöhung des Haushaltsansatzes 55000-71800 hier: Ermäßigung der Miete der Tennishalle   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.040   Haushalt 2006; Antrag der SPD-Fraktion vom 05.11.2005 hier: Zuschuss Flüchtlingsbetreuung   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Entscheidung
DS 01-06/0900.041   Haushalt 2006; Antrag der SPD-Fraktion vom 05.11.2005 auf Erhöhung des Haushaltsansatzes 55000-98500 hier: Lehrschwimmbecken   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.042   Haushalt 2006; Antrag der SPD-Fraktion vom 05.11.2005 auf Erhöhung des Haushaltsansatzes 56000-94000 hier: Neubau einer Sporthalle   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.043   Haushalt 2006; Antrag des Kindergartens Seppensen e.V. auf den Einbau von zwei Feuertreppen bzw. Notrutschen   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.044   Haushalt 2006; Antrag des evangelischen Kindergartens St. Paulus auf Bezuschussung von Umbaukosten   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.045   Haushalt 2006; Antrag der CDU-Fraktion vom 12.11.2005 hier: Förderung der ehrenamtlichen Arbeit   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Entscheidung
DS 01-06/0900.046   Haushalt 2006; Zuschuss Jugendtreff Holm-Seppensen (Vermögenshaushalt) Antrag der CDU-Fraktion vom 12.11.2005   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.047   Haushalt 2006; Antrag derCDU-Fraktion vom 11.11.2005 hier: Vermögenshaushalt   FB 50 - Fachdienst Straßen   Entscheidung
DS 01-06/0900.048   Haushalt 2006; hier: Haushaltsansätze EDV   FB 1 Interner Service   Information
DS 01-06/0900.049   Haushalt 2006; Antrag der katholischen Kindertagesstätte St. Petrus auf Bezuschussung zusätzlicher Personalkosten   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.050   Haushalt 2006; Städtische Jugendpflegemaßnahmen und und Förderung Buchholzer Jugendgruppen und Vereine (DS 01-06/0900.037)   FB 3 - Bildung und Freizeit   Information
DS 01-06/0900.051   Haushalt 2006 Erläuterung der Budgets Hochbau   FB 50 - Fachdienst Hochbau   Information
DS 01-06/0900.052   Haushalt 2006 Antrag Investitionskostenzuschuss der Friedenskirche Buchholz   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.053   Haushalt 2006 Hier: Antrag von Bündnis 90/Die Grünen: Amphibientunnel   FB 40 - Stadtentwicklung   Entscheidung
DS 01-06/0900.054   Haushalt 2006 Antrag der katholischen Kindertagesstätte St. Petrus auf Bezuschussung zusätzlicher Personalkosten (DS 01-06/0900.049) hier: Stellungnahme der Gleichstellungsbeauftragten   Gleichstellungsbeauftragte   Entscheidung
DS 01-06/0900.055   Haushalt 2006 Zuschuss von 5.000,-- € für die Lebensberatungsstelle des Diakonischen Werkes als Fehlbetragsfinanzierung für das Jahr 2006 (DS 01-06/0900.030) hier: Stellungnahme der Gleichstellungsbeauftragten   Gleichstellungsbeauftragte   Entscheidung
DS 01-06/0900.056   Haushalt 2006 Antrag des evangelischen Kindergartens St. Paulus auf Bezuschussung von Umbaukosten (DS 01-06/0900.044) hier: Stellungnahme der Gleichstellungsbeauftragten   Gleichstellungsbeauftragte   Entscheidung
DS 01-06/0900.057   Haushalt 2006 Antrag der SPD-Fraktion vom 21.11.2005 hier: Zuschuss Hausaufgabenhilfe für ausländische Kinder   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Information
DS 01-06/0900.058   Haushalt 2006 - Änderungsliste (Stand: 22.11.2005)   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Information
DS 01-06/0900.059   Haushalt 2006 - Anträge der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zum Finanzbudget   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung
DS 01-06/0900.060   Haushalt 2006 Umbau Kreuzung Bremer Straße/Neue Straße/Schützenstraße - Antrag der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen   FB 50 - Fachdienst Straßen   Entscheidung
DS 01-06/0900.061   Haushalt 2006 Antrag des Deutschen Kinderschutzbundes Kreisverband Harburg-Land e.V. vom 22.11.2005   FB 3 - Bildung und Freizeit   Entscheidung
DS 01-06/0900.062   Haushalt 2006 - Anträge der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 26.11.2005   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung
DS 01-06/0900.063   Haushalt 2006 - Antrag der FDP zur Zweitwohnungssteuer   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung
DS 01-06/0900.064   Haushalt 2006 - Änderungsliste (Stand: 01.12.2005)   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Information
DS 01-06/0900.067   Haushalt 2006 - Anträge der CDU zum Grundstück "Schulweg 1"   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung
DS 01-06/0900.068   Haushalt 2006 - Genehmigung der Aufsichtsbehörde   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Information
DS 01-06/0900.069   Haushalt 2006 Antrag des Tierschutzvereins Buchholz in der Nordheide und Umgebung e.V. vom 29.08.2005 hier: Aufhebung des Sperrvermerkes (DS 01-06/0900.036)   FB 20 Allgemeiner Bürgerservice   Entscheidung
DS 01-06/0900.065   Haushalt 2006 Umbau Kreuzung Bremer Straße/Neue Straße/Schützenstraße Stellungnahme zum Antrag der Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 01-06/0900.066   Haushalt 2006 - Interfraktioneller Antrag des Ortsrates Steinbeck zum Ausgabenplan der Ortschaft Steinbeck (HHSt. 46010-93520 - Beschaffung von Kinderspielgeräten)   FB 1 - Fachdienst Finanzen   Entscheidung


 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern