Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Vorlage - DS 06-11/0035

Betreff: Veranstaltungen im Interesse der Stadt
hier: Zuschuss für den Buchholzer Weihnachtsmarkt 2006
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Verwaltungsausschuss Entscheidung
07.12.2006    Sitzung des Verwaltungsausschusses geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der VA der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

 

Die Stadt Buchholz unterstützt den Buchholzer Weihnachtsmarkt mit einem Zuschuss in Höhe von 5.000,-- Euro.

Begründung/Stellungnahme:

Begründung:

 

Drei Mal ist der Weihnachtsmarkt bisher von der Stadt unterstützt worden: 2003 mit 3.000,-- Euro, 2004 mit 1.500,-- Euro und 2005 mit 3.700,-- Euro.

 

Auch für dieses Jahr benötigt der Werbekreis als Veranstalter des Buchholzer Weihnachtsmarktes voraussichtlich einen Zuschuss. Die Kosten des Weihnachtsmarktes 2006 werden in etwa ebenso hoch wie im Vorjahr sein. Die Gründe dafür sind die Dauer des Marktes, wie schon 2005 wieder zehn Tage (doppelt so lange wie in den Jahren zuvor), die breit gestreute Werbung sowie das attraktive Rahmenprogramm. Der Werbekreis engagiert sich ideell, personell und finanziell in hohem Maße für den Weihnachtsmarkt.

 

Es steht außer Frage, dass der Weihnachtsmarkt in der geplanten Form eine attraktive, das Image von Buchholz fördernde und den Einzelhandel stärkende Veranstaltung ist. Der Weihnachtsmarkt stellt für Buchholz einen Wettbewerbsvorteil im interkommunalen Wettbewerb dar. Die Stadt ist deshalb auch in diesem Jahr bereit, den Markt finanziell zu unterstützen: in Form eines Zuschusses in Höhe von 5.000,-- Euro. Das Geld wird nur unter Nachweis eines tatsächlich eingetretenen Verlustes ausgezahlt. Notwendige Voraussetzung für eine Förderung ist überdies ein begründeter Antrag mit detailliertem Kostennachweis.

 

Für künftige Jahre streben Stadt und Werbekreis den Abschluss eines Vertrages zur Durchführung des Weihnachtsmarktes an, in dem auch eventuelle Zuschüsse der Stadt geregelt werden sollen.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

Mittel stehen für 2006 bei der Haushaltsstelle 79100-71800 (Stadtmarketing) zur Verfügung

Anlage:

Anlage:

Antrag Werbekreis



 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern