Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Vorlage - DS 06-11/0018.003

Betreff: Ausbau der Sandwege in Buchholz; Mehrjahresprogramm
hier: 1. Fortschreibung für das Jahr 2013
Status:öffentlich  
  Bezüglich:
DS 06-11/0018.002
Beratungsfolge:
Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen und Bauen Vorberatung
17.01.2008 
11. Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft, Finanzen und Bauen (offen)   
Verwaltungsausschuss Vorberatung
24.01.2008    16. Sitzung des Verwaltungsausschusses ungeändert beschlossen   
Rat der Stadt Buchholz i.d.N. Entscheidung
29.01.2008 
11. öffentliche Sitzung des Rates der Stadt Buchholz i.d.N. geändert beschlossen   
Anlagen:
018.003  

Den umseitige abgedruckten Antrag gebe ich zur Kenntnis

 

Antrag:

 

Der Rat der Stadt Buchholz i.d.N. beschließt:

 

 

1.         Der ersten Fortschreibung des Mehrjahresprogramms zum Ausbau unbefestigter Straßen in Buchholz für das Jahr 2013 wird zugestimmt. Hiernach werden in 2013 die Straßen Am Krützbarg, Ernststraße, Birkenweg und der Theodor-Storm-Weg erstmalig ausgebaut (Anlage 1).

 

2.         Der für das Jahr 2010 zum erstmaligen Ausbau vorgesehene Amselweg wird nach 2013 verschoben. An die Stelle des Amselweges tritt im Jahr 2010 der Taubenweg (Anlage 2).

 

Begründung/Stellungnahme:

Begründung:

 

Zu 1.)   Der Rat der Stadt Buchholz i.d.N. hat auf Grundlage der ersten Ergänzung zu dieser Drucksache am 23.01.2007 das überarbeitete Mehrjahresprogramm zum erstmaligen Ausbau der Sandwege in Buchholz beschlossen. Dieses Programm soll jährlich um ein weiteres Jahr fortgeschrieben werden. In der Anlage 3 sind in alphabetischer Reihenfolge die Straßen aufgeführt, die sich noch in einem unbefestigten Zustand befinden und gleichzeitig zum Anbau vorgesehen sind. Aus dieser Aufstellung sind dann die Straßen zum erstmaligen Ausbau für die Jahre 2014 ff. zu bestimmen.

Die 5 genannten Straßen für das Jahr 2013 haben eine Gesamtlänge von ca. 1960 m. Die Ausbaukosten inkl. Oberflächenentwässerung und Straßenbeleuchtung betragen nach einer groben Kostenschätzung ca. € 1.660.000,00. Die Straßen Am Krützbarg, Ernststraße und Birkenweg bilden einen „Ring“ um das Erschließungsgebiet „Am Thing“. Alle Straßen innerhalb dieses Gebietes sind erstmalig hergestellt, zuletzt die Straßen Pennskuhle und Am Salhop im Jahr 2001. Um auch die Zufahrten in das Gebiet erstmalig endgültig hergestellt zu haben, sollten diese Straßen in das Programm aufgenommen werden.

Voraussetzungen für den erstmaligen Ausbau sind z.B. Grundeigentum der Straßenflächen durch die Stadt und vorhandene Vorfluteinrichtungen für Schmutz- und Regenwasser. Diese Voraussetzungen sind bei den o. g. Straßen gegeben.

 

Der Theodor-Storm-Weg ist zum Teil bereits ausgebaut. Es fehlt jedoch die Verbindung im Abschnitt zwischen Dibberser Mühlenweg und Rudolf-Kinau-Straße. Dieser Abschnitt (ca. 280 m) ist durch seine topographische Lage äußerst unterhaltungsintensiv. Darüber hinaus ist dieser Straßenabschnitt der letzte unbefestigte Teil im Gebiet zwischen Steinbecker Straße, Vaenser Siedlung und Dibberser Mühlenweg.

 

Zu 2.)   Alle Anliegerstraßen westlich des Seppenser Mühlenweges ab Einmündung Drosselweg sind erstmalig ausgebaut. Eine Ausnahme hiervon ist der Taubenweg. Um dieses Gebiet abschließend erstmalig hergestellt zu haben wird vorgeschlagen, den Taubenweg in das Jahr 2010 vorzuziehen. Gleichzeitig wird der Ausbau des Amselweges nach 2013 verschoben.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Den geschätzten Ausgaben in Höhe von ca. € 1.660.000,00 stehen Einnahmen in Höhe von

90 % der beitragsfähigen Herstellungskosten aus Erschließungsbeiträgen entgegen. Diese werden gem. BauGB i.V.m. der Erschließungsbeitragssatzung der Stadt Buchholz i.d.N. erhoben. Eine nur einseitig mögliche Bebauung von Straßen wird hierbei berücksichtigt.

Anlage:

Anlage:

 

Anlage 1: Erste Fortschreibung 2013

Anlage 2: Änderung des vorhandenen Programms in 2010

Anlage 3: Aufstellung aller weiteren zum Anbau vorgesehenen unbefestigten Straßen in Buchholz.

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich 018.003 (377 KB)      
Stammbaum:
DS 06-11/0018   Ausbau der Sandweg Buchholz Konzept-Änderung und Neu-Erstellung Mehrjahresprogramm hier: Antrag der CDU-Fraktion und FDP-Fraktion   FB 50 - Fachdienst Straßen   Entscheidung
DS 06-11/0018.001   Ausbau der Sandwege Buchholz Konzept-Änderung und Neu-Erstellung Mehrjahresprogramm hier: Antrag der CDU-Fraktion und FDP-Fraktion   FB 50 - Fachdienst Straßen   Entscheidung
DS 06-11/0018.002   Ausbau der Sandweg Buchholz Konzept-Änderung und Neu-Erstellung Mehrjahresprogramm hier: Antragsänderung im VA vom 18.01.2007   FB 50 - Betriebe   Entscheidung
DS 06-11/0018.003   Ausbau der Sandwege in Buchholz; Mehrjahresprogramm hier: 1. Fortschreibung für das Jahr 2013   FB 50 - Betriebe   Entscheidung
DS 06-11/0018.004   Ausbau der Sandwege in Buchholz; Mehrjahresprogramm hier: 1. Fortschreibung für das Jahr 2013   FB 50 - Fachdienst Straßen   Information
DS 06-11/0018.005   Ausbau der Sandwege in Buchholz; Mehrjahresprogramm hier: 2. Fortschreibung für das Jahr 2014   FB 50 - Betriebe   Entscheidung
DS 06-11/0018.006   Ausbau der Sandwege in Buchholz; Mehrjahresprogramm hier: 3. Fortschreibung für das Jahr 2015   FB 50 - Betriebe   Entscheidung


 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern