Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Vorlage - DS 06-11/0283

Betreff: Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N.
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Ausschuss für Umwelt und Planung Vorberatung
Verwaltungsausschuss Vorberatung
Rat der Stadt Buchholz i.d.N. Vorberatung
Anlagen:
Anlage DS 0283  

 

Begründung/Stellungnahme:

 

Allen Ratsmitgliedern sowie den hinzu gewählten Mitgliedern des UmPlan zur Information:

 

 

Der Arbeitskreis Entwicklungskonzept Buchholz (AK EBU) hat im Sommer und Herbst 2007 eine Grundlage für einen Gestaltungsrahmen für die Innenstadtentwicklung von Buchholz i.d.N. erarbeitet und am 21.11.2007 verabschiedet. Diese Grundlage gibt der Bürgermeister dem Rat der Stadt Buchholz i.d.N. hiermit zur Kenntnis.

 

Aus der Sicht der Verwaltung sollte die konzeptionelle Arbeit des AK EBU nunmehr in konkrete Maßnahmen zur Umgestaltung der dort erwähnten Stadträume führen. Unter Berücksichtigung der hier dargelegten Grundlage des AK EBU wird die Verwaltung die Innenstadtentwicklung daher strukturiert im Rahmen einer Ergänzungsdrucksache rechtzeitig zu den Haushaltsplanberatungen für das Jahr 2009 aufbereiten und den Gremien für die weitere Beratung des Themas Entwicklung der Buchholzer Innenstadt zur Entscheidung vorlegen.

 

Nur so können die unterschiedlichen Räume der Innenstadt im Sinne der Zielsetzung des AK EBU eine einheitliche Sprache und Außenwirkung erhalten und Beliebigkeit von Gestaltungsmerkmalen verhindert werden.

 

Hintergrund:

Im Jahr 2003 hat der AK EBU in acht Sitzungen Leitlinien für die Entwicklung der Stadt Buchholz i.d.N. erarbeitet. Diese Leitlinien wurden vom Rat am 25.11.2003 einstimmig beschlossen.

 

Auf der Grundlage dieser Leitlinien fanden im darauffolgenden Jahr jeweils eine Sitzung zu zwei aktuellen Themen der Stadtentwicklung statt: Zum einen zur Standortfrage der Bücherei und zum anderen zu den Einzelhandelsansiedlungen bei Möbel Kraft.

 

Seit der Verabschiedung der Leitlinien gab es in der Buchholzer Einzelhandelslandschaft insgesamt und dem Innenstadtbereich im Besonderen zahlreiche Veränderungen – diese reichen vom Umbau der Post mit der Ansiedlung von C&A, dem Bau der neuen Fußgängerbrücke über die Bahn, den Bau von Lebensmittel-Standorten an den Ausfallstraßen, dem Wegfall des EDEKA-Marktes am Marktplatz, der Belebung der Innenstadt durch erweiterte Außengastronomie, der Erweiterung des Wochenmarktes, der Ausweitung des Veranstaltungskalenders bis hin zum Bau des Fachmarktzentrums. Hinzukommen die geplanten bzw. vor der Umsetzung befindlichen Vorhaben Kabenhof (Bau eines Parkhauses mit Verkaufsflächen an der Lindenstraße) und Mühlenhof (Bau eines großen integrierten Einkaufszentrums zwischen Marktplatz und Peets Hoff), die das Bild der Innenstadt erneut weitreichend verändern werden.

 

Aufgrund dieser Entwicklungen wurde auf Anregung von Bürgermeister Wilfried Geiger der AK EBU erneut einberufen, um sich inhaltlich mit dem Thema Innenstadtentwicklung zu befassen. Auf der Grundlage der beschlossenen Leitlinien für die Entwicklung der Stadt Buchholz i.d.N. und hierbei insbesondere der Leitlinie Stadtmitte wurde in insgesamt vier Sitzungen eine Grundlage für einen Gestaltungsrahmen für die Buchholzer Innenstadtentwicklung erarbeitet. Besonderes Augenmerk wurde hierbei zum einen auf die Identifizierung von Teilräumen der Innenstadt mit dortigen Möglichkeiten und Bedarfen für Um- und Neugestaltungen gelegt. Zum anderen wurden übergeordnete Themenbereiche definiert, die bei der Entwicklung der Innenstadt allgemein Beachtung finden sollten. Die angeführten konkreten Vorschläge haben hierbei nur beispielhaften Charakter.

 

Bei weiterreichendem Interesse an der Arbeit des AK EBU können Sie alle Informationen und Materialien auf der Internetseite www.mein-buchholz.de herunterladen.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Die Kosten für eine Umbauplanung und die Umsetzung der Maßnahmen sind zu diesem Zeitpunkt nicht bezifferbar. Sie werden in der o. a. angekündigten Ergänzungsdrucksache konkretisiert.

Anlage:

Anlage:

 

Grundlage für einen Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N. (verabschiedet vom Arbeitskreis Entwicklungskonzept Buchholz am 21. November 2007)

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage DS 0283 (1126 KB)      
Stammbaum:
DS 06-11/0283   Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N.   FB 11 - Fachdienst Finanzservice   Information
DS 06-11/0283.001   Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N. hier: Antrag der Fraktionen von CDU und FDP im Rat der Stadt Buchholz i.d.N. vom 06.04.2008   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 06-11/0283.002   Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N. hier: Ausarbeitung eines Konzeptes   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Information
DS 06-11/0283.003   Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N. hier: Antrag der SPD-Ratsfraktion der Stadt Buchholz i.d.N. vom 21.10.2008   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 06-11/0283.004   Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N. hier: Antrag der Fraktionen von CDU und FDP im Rat der Stadt Buchholz i.d.N. vom 22.10.2008   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 06-11/0283.005   Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N. hier: Antrag der Fraktionen von CDU, FDP und SPD im Rat der Stadt Buchholz i.d.N. vom 26.11.2008   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 06-11/0283.006   Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N. hier: Finanzielle Auswirkungen der durch den Verwaltungsausschuss am 6.12.2008 auf der Basis des Antrages der Fraktionen der CDU, FDP und SPD im Rat der Stadt Buchholz i.d.N. vom 26.11.2008 beschlossenen Maßnahmen   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Information
DS 06-11/0283.008   Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N. hier: Fortführung der planerischen Untersuchung der Handlungsorte und -felder   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Information
DS 06-11/0283.009   Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N. hier: Layout und Systematik des neuen Fußwegeleitsystems für die Buchholzer Innenstadt   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Information
DS 06-11/0283.010   Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N. Fahrradabstellanlagen/Eingangstore Fußgängerzone (DS 06-11/0283.004 vom 22.10.2008 und Erg.) hier: Anfrage der Fraktionen von CDU und FDP im Rat der Stadt Buchholz i.d.N. vom 31.07.2010   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Anfrage
DS 06-11/0283.007   Gestaltungsrahmen für die Innenstadt von Buchholz i.d.N. hier: Planungskonzepte für die auf der Basis des Antrages der Fraktionen der CDU, FDP und SPD im Rat der Stadt Buchholz i.d.N. vom 26.11.2008 beschlossenen Maßnahmen (DS 0283.005)   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung


 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern