Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Vorlage - DS 11-16/0058.010

Betreff: Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz i.d.N.
Vorbereitung des Mobilitätskonzeptes
hier: Antrag des Beigeordneten Norbert Stein vom 22.05.2012
Status:öffentlich  
  Bezüglich:
DS 11-16/0058.009
Beratungsfolge:
OR Dibbersen Vorberatung
OR Holm-Seppensen Vorberatung
OR Sprötze Vorberatung
OR Steinbeck Vorberatung
OR Trelde Vorberatung
Ausschuss für Stadtplanung, Mobilität, Bauen und Ordnung Vorberatung
06.06.2012 
4. Sitzung des Ausschusses für Stadtplanung, Mobilität und Bauen (offen)   
Verwaltungsausschuss Entscheidung
28.06.2012    Sitzung des Verwaltungsausschusses ungeändert beschlossen   
Anlagen:
Antrag Bg. Norbert Stein vom 22.05.2012  

Den als Anlage beigefügten Antrag gebe ich Ihnen hiermit zur Kenntnis

Antrag des Beigeordneten Norbert Stein:

 

Der VA der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

 

Der Bürgermeister wird gebeten, eine Abschätzung der Machbarkeit und der Entlastungswirkung nachstehender Verkehrswege auf die Straßenzüge Hamburger Straße/Kirchenstraße und Bendestorfer Straße/Bremer Straße vorzunehmen:

 

·              Bahnhofstangente zwischen Kabenhof und Bremer Straße Höhe PLAZA oder ehemaliger Kläranlage

·              innerstädtische Brücke über die Bahn für PKW, Bus und Radfahrer

·              Straßenverbindung entlang der Bahn von der Soltauer Straße/Ecke Lüneburger Straße zur Bendestorfer Straße

·              Straßenverbindung entlang der Bahn von der Bendestorfer Straße über den Holzweg zum Nordring mit Unterquerung der Bahn westlich der Schießanlage „KKS Tell“

·              Ertüchtigung des Straßenzuges Reindorfer/Klecker Weg zwischen Buchholzer Berg und Bendestorfer Straße für den PKW- und Fahrradverkehr.

 

Auch die (Aus-)Baukosten sollen geschätzt werden.

 

Randbedingung für die Untersuchung ist der ausgebaute Mühlentunnel. In einem Exkurs soll die Auswirkung der Bebauung des Rütgersgeländes dargelegt werden.

Stellungnahme:

Stellungnahme:

 

Stellungnahme folgt.

 

Aus der Sicht der Verwaltung sind die genannten Maßnahmen grundsätzlich geeignet, im Rahmen der Erstellung des Mobilitätskonzeptes geprüft und diskutiert zu werden. Allerdings sollte es - im Sinne der Vorberatungen zum Mobilitätskonzept - Ziel sein, nicht nur einen Teil der möglichen Lösungsansätze zu erfassen, sondern im Rahmen des Prozesses weitere oder ergänzende Lösungen zu finden und zu diskutieren. Insofern könnte eine Vorprüfung oder Machbarkeitsstudie zu den hier benannten Lösungsansätzen den erwünschten, freien Gestaltungsprozess des Mobilitätskonzeptes unter Umständen eher behindern als befördern. Im Übrigen verweise ich im Zusammenhang mit dem Mobilitätskonzept auf die Beschlüsse des VA vom 26.01.2012 (DS 11-16/0058.001) sowie des Rates vom 06.03.2012 (DS 11-16/0070.001), in denen eine weitere leistungsfähige Nord-Süd-Straßenverbindung als Bestandteil des Mobilitätskonzeptes zielgerichtet untersucht werden soll.

Finanzielle Auswirkungen:

Finanzielle Auswirkungen:

 

Zurzeit keine Angaben möglich.

1

Anlage:

Anlage:

Antrag des Beigeordneten Norbert Stein vom 22.05.2012

1

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Antrag Bg. Norbert Stein vom 22.05.2012 (115 KB)      
Stammbaum:
DS 11-16/0058   Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz hier: Interfraktioneller Antrag der Fraktionen CDU und FDP vom 06.12.2011 (Eingang 28.12.2011)   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 11-16/0058.001   Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz hier: Interfraktioneller Antrag der Gruppe SPD/Bündnis 90/Die Grünen/Die Linke vom 05.01.2012   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 11-16/0058.002   Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz i.d.N. hier: Zeit- und Ablaufplan für die Durchführung des Mobilitätskonzeptes (Roadmap)   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Information
DS 11-16/0058.003   Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz i.d.N. Förderung des Radverkehrs - Radfahrstreifen in der Schützenstraße hier: Prüfantrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 19.03.2012 (Eingang: 23.03.2012)   FB 30 - Fachdienst Verkehrsbehörde   Entscheidung
DS 11-16/0058.004   Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz i.d.N. Förderung des Radverkehrs - Teilnahme am Städtewettbewerb STADTRADELN hier: Antrag der Fraktion Buchholzer Liste vom 02.04.2012   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 11-16/0058.005   Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz i.d.N. Förderung des Radverkehrs - Schulwettbewerb "Rad fahren in Buchholz" hier: Antrag der Fraktion Buchholzer Liste vom 02.04.2012   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 11-16/0058.007   Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz i.d.N. Förderung des Radverkehrs - Schulwettbewerb "Rad fahren in Buchholz" hier: Stellungnahme zum Antrag der Fraktion Buchholzer Liste vom 02.04.2012 (DS 11-16/0058.005)   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 11-16/0058.008   Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz i.d.N. Zeit- und Ablaufplan gemäß DS 11-16/0058.002 hier: Interfraktioneller Antrag aller im Rat der Stadt Buchholz i.d.N. vertretenen Parteien vom 03.05.2012   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 11-16/0058.006   Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz i.d.N. Förderung des Radverkehrs - Teilnahme am Städtewettbewerb STADTRADELN hier: Stellungnahme zum Antrag der Fraktion Buchholzer Liste vom 02.04.2012 (DS 11-16/0058.004)   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 11-16/0058.009   Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz i.d.N. Förderung des Radverkehrs - Radfahrstreifen in der Schützenstraße hier: Stellungnahme der Verwaltung zum Prüfantrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 19.03.2012 (DS 11-16/0058.003)   FB 30 - Fachdienst Verkehrsbehörde   Information
DS 11-16/0058.010   Mobilitätskonzept für die Stadt Buchholz i.d.N. Vorbereitung des Mobilitätskonzeptes hier: Antrag des Beigeordneten Norbert Stein vom 22.05.2012   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 11-16/0084.005   Klimaschutzkonzept für die Stadt Buchholz i.d.N. Förderung des Radverkehrs - Schulwettbewerb "Rad fahren in Buchholz" hier: Stellungnahme der Verwaltung (DS 06-11/0058.007)   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 11-16/0084.006   Klimaschutzkonzept für die Stadt Buchholz i.d.N. Förderung des Radverkehrs - Teilnahme am Städtewettbewerb STADTRADELN hier: Stellungnahme der Verwaltung (DS 11-16/0058.006)   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 11-16/0058.011   Erstellung eines Mobilitätskonzeptes hier: Auftragserteilung für fachplanerische Begleitung und Moderation   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung
DS 11-16/0058.012   Erstellung eines Mobilitätskonzeptes, Auftragserteilung hier: Antrag der SPD-Fraktion vom 04.07.2012 sowie Ergebnis der Beratung im Ausschuss für Stadtentwicklung, Mobilität und Verkehr vom 04.07.2012   FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   Entscheidung


 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern