Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Vorlage - DS 16-21/0176.003

Betreff: Erweiterung GE II, Technologie- und Innovationspark;
Antrag der Fraktion SPD - Bündnis 90/Die Grünen im Ortsrat Dibbersen vom 05.07.2017
Status:öffentlichVorlage-Art:Entscheidung
Verfasser:40.02/Lau/nbBezüglich:
DS 16-21/0176.002
Federführend:FB 40 - Fachdienst Stadtplanung   
Beratungsfolge:
OR Dibbersen Vorberatung
Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt Vorberatung
28.02.2018 
6. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt und des Ortsrates Dibbersen (offen)   
Verwaltungsausschuss Entscheidung
Anlagen:
Anlage zur DS 0176.003  

Antrag der Fraktion SPD- Bündnis 90/Die Grünen im Ortsrat Dibbersen:

 

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

 

1.Im nördlichen Bereich des B-Planes Gewerbegebiet Vaensener Heide Erweiterung II wird eine max. Bauhöhe von 4 m Traufhöhe und 7m Firsthöhe analog zum südlichen Bereich des B-Planes Harburger Str. festgelegt. Als Bezugsgrundlage gilt die jeweilige Geländehöhe der Erschließungsstraße.

 

2.Für Werbeanlagen gelten die Vorschriften des B-Planes „Gewerbegebiet II Vaensener Heide Erweiterung“ mit Ausnahme folgender Maßnahmen:

Werbeanlagen im nördlichen Bereich im geplanten Technologie- und Innovationspark in Sichtbeziehung zur Ortschaft sind unzulässig.

 

3.Werbung ist ausschließlich an der Stätte der Leistung zulässig.

 

4.Das Gewerbegebiet ist mit einem Grüngürtel entsprechend der Breite der vorhandenen Grüngürtel einzufassen. Im nördlichen Bereich ist alle 50 m² ein Baum und alle

2 m² ein Strauch zu pflanzen (entsprechend Festsetzung A2 im B-Plan Gewerbegebiet Vaensener Heide Erweiterung).

 

5.Die Streuobstwiese soll erhalten bleiben.

 

6.Die Anteile des Innovations-und Technologieparks betragen mindestens 35 % des ausgewiesenen Baulandes. Durch vertragliche Regelungen ist sicherzustellen, dass die Zweckbindung bestehen bleibt und keine Umwandlung in klassisches Gewerbe erfolgt.


Stellungnahme:

 

Der Antrag berührt Inhalte, welche erst im Rahmen der Bearbeitung des städtebaulichen Konzeptes sowie der Bauleitplanung beurteilt werden können.

Die Verwaltung wird rechtzeitig zu den Beratungen hierzu eine Stellungnahme vorlegen.

 


Finanzielle Auswirkungen:

 

Ohne.

 


Anlage:

 

Antrag der Fraktion SPD/Bündnis 90/Die Grünen im Ortsrat Dibbersen vom 05.07.2017

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage zur DS 0176.003 (759 KB)      


 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu vier Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Stellenangebote
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern