Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Vorlage - DS 16-21/0233

Betreff: Klimaschutz: Förderung Car-Sharing
Öffentliches Vergabeverfahren für Car-Sharing-Stellplätze
Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt Buchholz vom 08.09.2017
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt Vorberatung
08.11.2017 
4. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt (HH) (offen)   
Verwaltungsausschuss Entscheidung
22.11.2017    8. Sitzung des Verwaltungsausschusses      

Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Rat der Stadt:

 

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

 

  1. Die Verwaltung der Stadt Buchholz führt ein öffentliches Vergabeverfahren für Car-Sharing-Stellplätze im öffentlichen Straßenraum durch. Dieses steht interessierten CarSharing-Unternehmen offen.

 

  1. In einem ersten Durchgang sind mindestens 4 Stationen mit 1-2 Stellplätzen nach Wünschen der CarSharing-Unternehmen zu vergeben.

 

  1. Die Verwaltung prüft, ob ein solches CarSharing Angebot auch für den städtischen Fuhrpark sinnvolle Alternativen bietet.

 

  1. Die entsprechenden Kosten sind in den HH 2018 einzustellen.

 

Stellungnahme der Verwaltung:

 

Stellungnahme folgt.


Finanzielle Auswirkungen:

 

Keine bekannt.


Anlage:

 

Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen vom 08.09.2017 mit Zeitschriftenartikel zum in Kraft getretenen Carsharing-Gesetz des Bundes



 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern