Stadt Buchholz in der Nordheide

?

Seiten-Inhaltsbereich

Ratsinformationssystem


Vorlage - DS 16-21/0354

Betreff: Umweltpreis der Stadt Buchholz i.d.N. für das Jahr 2018
Antrag des hinzugewählten Mitgliedes H. Maliers vom 21.03.2018
Status:öffentlichVorlage-Art:Entscheidung
Verfasser:Herr Söller
Federführend:FB 40 - Fachdienst StadtGrün   
Beratungsfolge:
Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt Vorberatung
11.04.2018 
7. Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt (offen)   
Verwaltungsausschuss Entscheidung
19.04.2018    12. Sitzung des Verwaltungsausschusses      
Anlagen:
Anlage DS 0354 - 1  
Anlage DS 0354 - 2  

Beschlussvorschlag:

 

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Buchholz i.d.N. möge beschließen:

 

 

1. Schutz von Bienen und Insekten

 

a) Der diesjährige Umweltpreis der Stadt Buchholz hat „Schutz von Bienen und Insekten“ als Thema.

 

b) Die Stadt Buchholz

 - erstellt in Zusammenarbeit mit dem NABU Buchholz eine Broschüre zum Thema                             „insektenfreundliche naturnahe Gärten“ ähnlich der Broschüre aus dem                                           Jahr  2001 (s. Anhang).

 - übernimmt den Druck der Broschüre.

 - stellt die Broschüre auf ihrer Internetseite zur Verfügung.

 - überreicht die Broschüre an ihre Neubürger.

 

2. Baum des Jahres

 Die Stadt pflanzt jährlich den „Baum des Jahres“ und informiert am Pflanzort in geeigneter Form über die Baumart.


Stellungnahme:

 

zu 1.: Die Verwaltung befürwortet das Thema zum Umweltpreis diesen Jahres.

Eine Broschüre zum Thema „insektenfreundliche naturnahe Gärten“ könnte parallel erstellt werden, hier sollte allerdings der NABU die Federführung übernehmen. Der Druck der Broschüre würde durch die Stadtverwaltung erfolgen.

 

zu 2.: Der Baum des Jahres wird bereits seit vielen Jahren gepflanzt, meist auf einer Grünfläche im Gewerbegebiet II. Es wird jedoch immer auf die Standortansprüche der Baumart geachtet, entsprechend muss gegebenenfalls auch ein anderer Pflanzort gewählt werden.


Finanzielle Auswirkungen:

 

Ausgaben in Höhe von 2.500,00 €.


Anlage:

Antrag des hinzugewählten Mitgliedes H. Maliers vom 21.03.2018

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Anlage DS 0354 - 1 (87 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich Anlage DS 0354 - 2 (5204 KB)      


 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern