Stadt Buchholz in der Nordheide

Seiten-Inhaltsbereich

Altöl

Allgemeine Informationen

Logo der Abfallwirtschaft © Landkreis HarburgAltöl

Altöl (Motorenöl, Getriebeöl) kann dort zurückgegeben werden, wo Frischöl gekauft wird. Der Verkäufer ist verpflichtet, Altöl bis zur  der im Einzelfall abgegebenen Menge Frischöl kostenlos anzunehmen.

Da der Handel gesetzlich verpflichtet ist, Altöl kostenlos zurückzunehmen, bietet der Landkreis Harburg keine kostenlose Annahme von Altöl an.

Gegen Gebühr kann Altöl montags - freitags von 7:30 bis 12:00 Uhr auf der Müllumschlaganlage in Nenndorf abgegeben werden.

Altbestände aus Haushalten (maximal 2 x 5 Liter) werden in Ausnahmefällen nach Voranmeldung beim Schadstoffmobil angenommen. Weitere Auskünfte erteilt die Abfallberatung (04171 693 -694)


Ansprechpartner/in beim Landkreis Harburg
AbfallwirtschaftStandort anzeigen
Kreisverwaltung Gebäude L
Rathausstraße 40
21423 Winsen (Luhe) (Eingang Eckermannstraße)
Telefon: 04171 693-694
Telefax: 04171 693-99157
E-Mail: Homepage: htt­p://­ab­fall­wirt­schaft.­land­kreis-har­bur­g.de

Abfallberatung:
Montag bis Donnerstag 07:30 - 16:00 Uhr
Freitag 07:30 - 13:00 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Gebührenveranlagung:
Nach telefonischer Vereinbarung

≪ zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern