Stadt Buchholz in der Nordheide

Seiten-Inhaltsbereich

Fahrerlaubnisklassen

Allgemeine Informationen

Wer in Deutschland bzw. in Europa ein Kraftfahrzeug führen will, braucht eine Fahrerlaubnis. Je nach Fahrzeug und Nutzungsart gibt es unterschiedliche Fahrerlaubnisklassen. Die Voraussetzungen zum Erwerb der unterschiedlichen Fahrerlaubnisse weichen stark voneinander ab.

Aktuelle Informationen zu den Fahrerlaubnisklassen erhalten Sie auf den folgenden Internetseiten:

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt, in dem/der Sie Ihren Wohnsitz haben.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden keine Unterlagen benötigt.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.

Was sollte ich noch wissen?

Nach Umstellung der EU-Richtlinie in nationales Recht haben die bereits bis zum 31.12.1998 erworbenen Fahrerlaubnisse ein Bestandsrecht.

Allerdings müssen alle bis zum 19.01.2013 erworbenen Fahrerlaubnisse bis zum 19.01.2033 in das neue Format umgestellt werden.

Hierzu ist eine Gesetzesänderung in Arbeit, wonach der Umtausch der alten Papierführerscheine schon in den nächsten Jahren, möglicherweise schon vor 2020, starten soll.


Ansprechpartner/in beim Landkreis Harburg
FührerscheinstelleStandort anzeigen
Kreisverwaltung Gebäude A
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-855
Telefax: 04171 693-181
E-Mail:

Ein Besuch ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung zu folgenden Zeiten möglich:

Montag und Dienstag 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr

≪ zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern