Stadt Buchholz in der Nordheide

Seiten-Inhaltsbereich

Familienbuch: Ausstellung

Allgemeine Informationen

Informationen zum Thema

Beschaffung von beglaubigten Ablichtungen eines Familienbuches

 

Rahmen

Das Standesamt ist Führungsort der Familienbücher der Ehepaare, die ihren gemeinsamen Aufenthalt im Bereich der Gemeinde haben.

Nach Scheidung einer Ehe (nach dem 1.7.1998) verbleiben die Familienbücher bei dem Standesamt des letzten gemeinsamen Aufenthalts des Paares. Somit können auch von diesen Familienbüchern beglaubigte Abschriften auf Antrag ausgefertigt werden.

Ist ein Partner verstorben, wird das Familienbuch beim Standesamt der Kommune geführt, wenn der Partner innerhalb der Kommune wohnt. 

 

Verlauf

Familienbuchabschriften können persönlich oder schriftlich  beim Standesamt angefordert werden. Um sicher zu gehen, wird vorgeschlagen, vorab telefonisch zu klären, ob das gewünschte Familienbuch tatsächlich beim Standesamt geführt wird.

Familienbuchabschriften können nur den Eheleuten, den im Familienbuch eingetragenen Kindern bzw. Bevollmächtigten ausgestellt werden. 

 

 

Mitzubringen

  • BPA (zur Prüfung der Identität)
  • ggf.alte Abschrift vom Familienbuch
  • als Bevolmächtigter:  Vollmacht mit Ausweis des Betreffenden

 

Gebühren

10,00 €  für die 1. Urkunde,
5,00 € für jede weitere


Ansprechpartner/in
Stadt Buchholz in der Nordheide
Rathausplatz 1
21244 Buchholz
Telefon: 04181 2140
Telefax: 04181 31683
E-Mail: Homepage: ww­w.­buch­holz.de
Montag:
Von 08 bis 12 Uhr
Dienstag:
Von 08 bis 12 Uhr
Donnerstag:
Von 08 bis 12 Uhr
und 16 bis 18 Uhr
Freitag:
Von 08 bis 12 Uhr 
≪ zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern