Stadt Buchholz in der Nordheide

Seiten-Inhaltsbereich

Kraftfahrzeugsteuer

Allgemeine Informationen

Mit der Kraftfahrzeugsteuer wird das Halten von Fahrzeugen zum Verkehr auf öffentlichen Straßen besteuert.

Die Kraftfahrzeugsteuer wird für zulassungspflichtige Krafträder und Pkw nach dem Hubraum, für alle anderen Fahrzeuge nach dem verkehrsrechtlich zulässigen Gesamtgewicht berechnet. Für Pkw, Wohnmobile und für Lkw über 3,5 t Gesamtgewicht ist zusätzlich das Emissionsverhalten maßgebend.

Bei Personenkraftwagen sind für die Beurteilung der Schadstoffemissionen und der Kohlendioxidemissionen, für die Beurteilung als schadstoffarm und für die Beurteilung anderer Besteuerungsgrundlagen technischer Art die Feststellungen der Zulassungsbehörden (Straßenverkehrsamt) verbindlich. Die Zulassungsbehörden entscheiden auch über die Einstufung eines Fahrzeugs in Emissionsklassen.

Bei Anmeldung eines Fahrzeuges ist grundsätzlich eine Ermächtigung zur Abbuchung der Kraftfahrzeugsteuer im Lastschrifteinzugsverfahren zu erteilen. Die Zulassungsbehörde übermittelt die für die Festsetzung der Kraftfahrzeugsteuer notwendigen Daten an das Hauptzollamt Hannover in Lüneburg. Über die Kraftfahrzeugsteuer erhalten Sie dann einen Bescheid vom Hauptzollamt.

 

An wen muss ich mich wenden?

Zuständig für die Berechnung, Festsetzung und Einziehung der KFZ-Steuer ist das Hauptzollamt Hannover. Die Kontaktdaten und Öffnungszeiten finden Sie unten.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Bei der Zulassung Ihres Fahrzeuges müssen Sie ein SEPA-Lastschriftmandat für den Einzug der KFZ-Steuer ausfüllen. Die Formulare finden Sie unten.

Unten (-> Dokumente, Formulare) können Sie auch Merkblätter und Anträge zur Steuerbefreiung herunterladen.

Was sollte ich noch wissen?

Die voraussichtliche Höhe der KFZ-Steuer können Sie hier ganz bequem selbst berechnen.

Ein Fahrzeug darf erst dann zum Verkehr zugelassen bzw. ihm ein Kennzeichen zugeteilt werden, wenn

  1. im Fall der Steuerpflicht für die Kraftfahrzeugsteuer eine Ermächtigung zum Einzug bei einem Geldinstitut (SEPA-Lastschriftmandat) erteilt worden ist oder eine Bescheinigung vorgelegt wird, wonach das Hauptzollamt Hannover auf die Einzugsermächtigung wegen einer erheblichen Härte für den Fahrzeughalter verzichtet, oder
  2. im Fall einer Steuerbefreiung die Voraussetzungen für die Steuerbefreiung nachgewiesen oder glaubhaft gemacht sind.
  3. der Kraftfahrzeughalter keine Kraftfahrzeugsteuer-rückstände oder Rückstände von diesbezüglichen steuerlichen Nebenleistungen (z.B. Säumniszuschläge) hat.


Großkunden haben die Möglichkeit, mit dem Zoll eine gesonderte Vereinbarung zu treffen. Näheres erfahren Sie, wenn Sie auf das Merkblatt zur Großkundenregelung unten klicken.


Ansprechpartner/in beim Landkreis Harburg
KFZ-Zulassung und Allgemeiner BürgerService WinsenStandort anzeigen
Kreisverwaltung Gebäude A
Schloßplatz 6
21423 Winsen (Luhe)
Telefon: 04171 693-800
Telefax: 04171 693-99833
E-Mail:

Bürgerservice Winsen

Ein Besuch ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 04171 693-840 zu folgenden Zeiten möglich:

Montag und Dienstag 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag bis auf weiteres geschlossen.

KFZ-Zulassung und Allgemeiner BürgerService Buchholz i.d.N.Standort anzeigen
Landkreis Harburg Zulassung und Allgemeiner BürgerService Buchholz i.d.N.
Innungsstraße 6
21244 Buchholz i.d.N.
Telefon: 04171 693-800
Telefax: 04171 693-99831
E-Mail:

Ein Besuch ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 04171 693-8010 zu folgenden Zeiten möglich:

Montag und Dienstag 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag bis auf weiteres geschlossen.

KFZ-Zulassung und Allgemeiner BürgerService Seevetal-HittfeldStandort anzeigen
Landkreis Harburg Zulassung und Allgemeiner BürgerService Seevetal-Hittfeld
An der Reitbahn 6
21218 Seevetal
Telefon: 04171 693-800
Telefax: 04171 693-99832
E-Mail:

Ein Besuch ist nur nach vorheriger telefonischer Terminvereinbarung unter 04171 693-8020 zu folgenden Zeiten möglich:

Montag und Dienstag 07:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Mittwoch und Freitag 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr
Donnerstag 07:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Samstag bis auf weiteres geschlossen.

Externe Behörden
Hauptzollamt Hannover - Arbeitsbereich KFZ-Steuer -Meisterweg 75
21337 Lüneburg
Telefon: 04131 60467-444
Telefax: 04131 60467-440
E-Mail: Homepage: htt­p://ww­w.­zoll.­de/S­ha­red­Docs/­Dienst­stel­len/­DE/O­eff­nungs­zei­ten_Kfz_­Steu­er/­Son­der­ein­rich­tun­gen/H­ZA_Han­no­ver­_­Stand­ort_Lu­e­nebur­g_o­eff­nungs­zei­ten_kfz.html?nn=462474

Montag: 08:00 - 15:00 Uhr
Dienstag: 08:00 - 15:00 Uhr
Mittwoch: 08:00 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr 
Externe Ansprechpartner/in
Hauptzollamt Hannover vCard
Hackelthalstr. 7
30161 Hannover
Telefax: 0511 37414-199
E-Mail:
 
≪ zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern