Stadt Buchholz in der Nordheide

Seiten-Inhaltsbereich

18. Änderung des Flächennutzungsplanes 2020 ( Gewerbegebiet II, Vaenser Heide, Nord) 2019

Die Stadt Buchholz i. d. N. erweitert Gewerbeflächen nördlich des bestehenden Gewerbegebietes II und hat daher den Bebauungsplan „Gewerbegebiet II, Vaenser Heide, Nord“ aufgestellt und im Parallelverfahren die 18. Änderung des Flächennutzungsplanes 2020 durchgeführt.  Die Gebietsgröße beträgt insgesamt ca. 25 ha und umfasst Gewerbeflächen, Grünflächen, Maßnahmenflächen sowie Straßen- und Wegeflächen.

Mit der Bauleitplanung wird ein vorhandener hochwertiger Gewerbestandort in der Stadt Buchholz durch zusätzliche Erweiterungs- und Ansiedlungsoptionen ergänzt. Konkret wird neben den Gewerbeflächen die Entwicklung eines sog. Technologie- und Innovationsparks (TIP) angestrebt, welcher primär der Ansiedelung für Unternehmen, die im Bereich von Forschung und Entwicklung tätig sind, dienen soll. Die äußere Erschließung des Gebietes erfolgt in erster Linie über den vorhandenen Anschluss an die Kreisstraße K13. Der „Wieweg“ als überörtlich wichtige und zentrale in Nord-Süd Richtung laufende Wegeverbindung bleibt erhalten und wird in seiner Funktion gestärkt.

Die Unterlagen des Bebauungsplan-Verfahrens finden Sie unter "Rathaus / Planen, Bauen, Umwelt und Baubetriebe / Planen / Bebauungspläne / B-Pläne als PDF downloaden / Gewerbegebiet II, Vaenser Heide, Nord".

Geltungsbereich anzeigenGeltungsbereich anzeigen

Ablauf des Aufstellungsverfahrens

12.03.2018 bis 04.05.2018Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 1 BauGB
23.03.2018 bis 04.05.2018Frühzeitige Bürgerbeteiligung gem. § 3 Abs. 1 BauGB
27.09.2018 bis 19.11.2018Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
08.10.2018 bis 19.11.2018Öffentliche Auslegung des Planentwurfs gem. § 3 Abs. 2 BauGB
04.04.2019 bis 16.05.2019Beteiligung der Träger öffentlicher Belange gem. § 4 Abs. 2 BauGB
12.04.2019 bis 16.05.2019Öffentliche Auslegung des Planentwurfs gem. § 3 Abs. 2 BauGB
02.07.2019Prüfung der Bedenken und Anregungen sowie Entscheidung darüber gem. § 3 Abs. 2 S. 4 BauGB
02.07.2019Satzungsbeschluss
10.07.2019Genehmigung durch die höhere Verwaltungsbehörde gem. § 6 Abs. 1 BauGB
18.07.2019Bekanntmachung und rechtswirksam gem. § 6 Abs. 5 BauGB
≪ zurück

 

Wählen Sie Ihre Icons/Themen

Schließen
Sie können bis zu drei Anwendungen auswählen.
Weitere Anwendungen werden nicht angezeigt.
Familienbüro
Dienstleistungen
Personen
Formularübersicht
Amtliche Bekanntmachungen
Terminanfrage
Jugendzentrum
Stadtplan
Ausschreibungen
Auswahl speichern